Dieter Ebels: Der schwarze Golk

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Dieter Ebels: Der schwarze Golk

Beitrag von Miriam am So Aug 26, 2012 1:38 pm

Der Autor Dieter Ebels ist mittlerweile mein Lieblingsautor. Jetzt ist der von mir lang ersehnte neue Krimi endlich da.

Dieter Ebels
Der schwarze Golk

Kaum erscheint Kommissar Wagner zum ersten Mal in seiner neuen Dienststelle in Wilhelmshaven, gibt es den ersten Einsatz, denn auf Wangerooge entdecken Schüler ein Mordopfer. Gemeinsam mit seinem neuen Partner Lars Reinders ermittelt Wagner auf der Insel und die beiden finden schnell Hinweise darauf, dass der Mörder schon einmal auf Wangerooge gemordet hat. Dann verschwindet erneut eine junge Frau und die Lage spitzt sich zu. Als ein Jugendlicher von einer unheimlichen, schwarzen Gestalt, die er in den Dünen gesehen hat, erzählt, sind sich die Insulaner sicher, dass es der schwarze Golk ist, ein Wesen aus einer alten Sage, welches in unterirdischen Bunkeranlagen haust und regelmäßig erscheint, um junge Frauen zu töten.

Ich habe das Buch regelrecht gefressen. Hauptkommissar Günter Wagner, der in seinem dritten Fall mit einem Partner ermittelt, ist wieder in Hochform. "Der schwarze Golk" ist ein echter Ebels, von Anfang bis Ende Hochspannung pur.
Ein Muss für alle Krimifans.
avatar
Miriam
Buchstabensuppe
Buchstabensuppe

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 55
Alter : 48
Tropfen : 109
Anmeldedatum : 17.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten