Lieblingsgedicht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Lieblingsgedicht

Beitrag von Rhia am Mo Mai 23, 2011 1:47 pm

Hier könnt ihr reinschreiben, welche(s) Gedicht(e) ihr am liebsten mögt und vielleicht auch warum ihr gerade das/die am liebsten habt:

Ich fang mal an: Rilke, Das Karussell

Es ist so schön leichtfüßig und gleichzeitig melancholisch und Rilke ist einfach ein Reim- und Sprachvirtuose <3

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 28
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblingsgedicht

Beitrag von Viasalar am Do Mai 26, 2011 11:51 am

Ich finde Den Panther von Rilke ganz großartig, weil es so kurz und hoffnungslos-düster ist.
Und Schillers "Bürgschaft" ist auch ein Highlight. Es fasziniert mich, wie er die Geschichte und die Stimmung so gut und ungezwungen in Verse bringt, außerdem ist die Handlung lebendig und spannend, nachvollziehbar und die Szenerie gut vorstellbar.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblingsgedicht

Beitrag von Miriam am Mo Jun 13, 2011 11:56 am

Eines meiner Lieblingsgedichte:

Das Finkennest
Heinz Erhardt

Ich fand einmal ein Finkennest,
und in demselben lag der Rest
von einem Kriminalroman.
Nun sieh mal an:
der Fink konnte lesen!
Kein Wunder, es ist ein Buchfink gewesen.

Very Happy
avatar
Miriam
Buchstabensuppe
Buchstabensuppe

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 55
Alter : 48
Tropfen : 109
Anmeldedatum : 17.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblingsgedicht

Beitrag von Rhia am Mo Jun 13, 2011 1:57 pm

Das ist lustig Very Happy

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 28
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblingsgedicht

Beitrag von Levassa am Do Jun 16, 2011 2:47 pm

Also ich finde die Galgenlieder von Christian Morgenstern ungeschlagen, vor allem "Das Huhn" und "Km21" Very Happy

_________________
Alles ist eine Sache der Einstellung
avatar
Levassa
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1784
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 911
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://woerterwasserfall.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Lieblingsgedicht

Beitrag von Rhia am Fr Jun 17, 2011 3:48 pm

Kenn ich noch nicht, aber bald Wink

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 28
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblingsgedicht

Beitrag von leseratte am Sa Jun 18, 2011 10:27 am

Mein persönliches Lieblingsgedicht ist "Der Erlkönig"
Ich habe keine Ahnung warum. Ich finde es einfach nur toll. Smile

_________________
Weisheit ist wenn man weis, dass man nicht weise ist.
Was die Weisheit heute nicht vermag, gelingt dem Glück vielleicht morgen.
avatar
leseratte
Leseratte
Leseratte

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 396
Alter : 26
Ort : Neusäß-Steppach
Tropfen : 543
Anmeldedatum : 28.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblingsgedicht

Beitrag von Levassa am Sa Jun 18, 2011 3:08 pm

Ein Rabe saß auf einem Meilenstein
und rief Ka-em-zwei-ein, Ka-em-zwei-ein...

Der Werhund lief vorbei, im Maul ein Bein,
Der Rabe rief Ka-em-zwei-ein, zwei-ein.

Vorüber zottelte das Zapfenschwein,
der Rabe rief und rief Ka-em-zwei-ein.

"Er ist besessen!" - kam man überein.
"Man führe ihn hinweg von diesem Stein!"

Zwei Hasen brachten ihn zum Kräuterdachs.
Sein Hirn war ganz verstört und weich wie Wachs.

Noch sterbend rief er (denn er starb dort) sein
Ka-em-zwei-ein, Ka-em-Ka-em-zwei-ein...

In der Bahnhofshalle, nicht für es gebaut,
geht ein Huhn
hin und her...
Wo, wo ist der Herr Stationsvorsteh'r?
Wird dem Huhn
man nichts tun?
Hoffen wir es! Sagen wir es laut:
daß ihm unsre Sympathie gehört,
selbst an dieser Stätte, wo es - "stört"!

Very Happy

Ja, der Erlkönig ist auch cool, aber mir irgendwie schon zu bekannt Wink

_________________
Alles ist eine Sache der Einstellung
avatar
Levassa
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1784
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 911
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://woerterwasserfall.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Lieblingsgedicht

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten