[Noah Gordon] Der Medicus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[Noah Gordon] Der Medicus

Beitrag von Rhia am Mi Mai 18, 2011 7:54 pm






Mit neun Jahren verliert Robert Jeremy Cole kurz nacheinander Mutter und Vater. Er und seine Geschwister werden daraufhin von verschiedenen Familien aufgenommen, Rob verschlägt es so zu dem umherziehenden Bader, der ihm, nach und nach alles beibringt, was er über das Heilen verbreiteter Krankheiten und Leiden weiß. Im Bader findet der junge Rob außerdem einen väterlichen Freund. Gerade erwachsen geworden, stirbt der Bader eines Morgens plötzlich an einem Herzleiden, sodaß Rob wiederum allein auf der Welt ist. Eine Zeitlang übt Rob die Tätigkeiten eines fahrenden Heilers und Spielmanns aus, wobei er aber immer wieder schmerzhaft erkennen muß, daß es zuviele Leiden gibt, für die er keine Heilung weiß und er brennt darauf, mehr zu lernen und ein richtiger, wissenschaftlich ausgebildeter Arzt zu werden. Da ihm dies im England des Mittelalters nicht möglich ist, nimmt er die beschwerliche Reise nach Persien auf sich, wo er als Jude verkleidet richtig Medizin studieren möchte...

Daß ich dieses Buch gelesen habe ist schon etwa fünf oder sechs Jahre her, damals fand ich es beeindruckend, weil man auf fesselnde Weise viel über das Mittelalter, seine Gesellschaft und die damaligen Leiden und ihre Heilmethoden erfährt. Außerdem bekommt man einen schönen Einblick in die orientalische Welt und die drei großen Weltreligionen: Christentum, Judentum und Islam.

Als negativ betrachten kann und muß man jedoch, daß des Öfteren wenig Wert auf korrekte historische Daten gelegt wird und manches klischeehafte Element seine Verwendung findet.
Sprache und Spannung lassen "Den Medicus" dennoch zu einem Leseerlebnis werden Smile

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 27
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten