[Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wie fandet ihr das Buch "Löcher"?

25% 25% 
[ 2 ]
50% 50% 
[ 4 ]
13% 13% 
[ 1 ]
0% 0% 
[ 0 ]
12% 12% 
[ 1 ]
 
Stimmen insgesamt : 8

[Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Viasalar am Sa Jul 12, 2008 6:44 pm

Dies ist die ganz unglaubliche, zum Weinen komische Geschichte von Stanley Yelnats, der endlich, endlich den Familienfluch bannt. Hundert Jahre gab es kein Entrinnen: Was immer ein Yelnats anfing, es ging schief. Die Geschäftsidee von Stanleys Vater, Turnschuhe zu recyceln, war nur das letzte Glied einer langen Unglückskette. Und urplötzlich winkt das Glück. Davor aber liegen die Geheimnisse von Green Lake.


Zuletzt von Viasalar am Sa Jul 12, 2008 7:10 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Viasalar am Sa Jul 12, 2008 7:04 pm

Ich bin mir nicht so ganz sicher, ob das Buch gut oder schlecht ist. Meiner Meinung nach sind sehr gute und ziemlich **** Stellen dabei. Faszinierend finde ich aber, dass es von drei völlig verschiedenen Geschichten handelt, die sich gegen Schluss alle zusammenfügen. Deshalb ist der Klappentext auch ziemlich nichtssagend.
Insgesamt aber schon ein gutes Buch.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Levassa am So Jul 13, 2008 10:37 pm

fa as Bch c ut...

was ich meinte war, war: Ich fand das Buch auch ganz gut, meine Tastatur brauch neue Batterien.
avatar
Levassa
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1784
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 911
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://woerterwasserfall.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: [Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Raylan am Mi Jul 16, 2008 9:47 am

also ich will das hier erst beantworten wenn ich es zuende gelesen hab aber Stanley und Zero(ni) sind echt toll ich hab gewusst, dass Zero irgendwas mit der Alten Dame zu tun hat.
avatar
Raylan
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 975
Alter : 25
Ort : FRIEDBERG
Tropfen : 362
Anmeldedatum : 24.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Viasalar am Fr Jul 18, 2008 4:06 pm

Ja, eigendlich ist das ein Buch zum 2 mal lesen.
Bei Zero und Mme. Zeroni heißt es bei beiden mal, dass sie so einen aufmerksamen Blick haben. Das hätte einem eigentlich auffallen können. Mir ist das erst aufgefallen, wo ich das 2. Mal die eine Stelle gelesen habe.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Raylan am Fr Jul 25, 2008 9:40 pm

hm ich hab es auf englisch gelesen und irgendwie war mir ab der mitte klar, dass Zero was mit der alten Lady zu tun hat!! Das Ende ist noch schön offen gelassen und lässt den Leser nachdenken. gutes buch.
avatar
Raylan
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 975
Alter : 25
Ort : FRIEDBERG
Tropfen : 362
Anmeldedatum : 24.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Viasalar am Fr Aug 01, 2008 5:00 pm

Ja, aber einige Stellen sind meiner Meinung nach absolut unnötig. Vor allem die Szene mit dem vergifteten Nagellack.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Miro am Fr Aug 01, 2008 7:10 pm

ich hab das meiste schon wieder vergessen, aber ich weiß noch, dass mich die grundidee beeindruckt hat, gutes buch!
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Aerdna am Mo Aug 25, 2008 3:49 pm

Ich weiß auch nicht mehr genau, um was es ging, weil es schon ein paar Jahre her ist, dass ich das Buch gelesen habe. Aber ich fand das Buch ziemlich gut, hab es ungefähr 2-3 mal gelesen. Ich weiß nicht mehr genau, wie ich zu dem Buch gekommen bin, aber ich habs auf alle Fälle "freiwillig" gelesen..

Gehört jetzt zwar nicht zum Thema, aber ich kenn Fünftklässler, die das Buch lesen "müssen" (Lektüre), und die finden das Buch dann nervig und doof. Find ich Schade, dass man so ein Buch unbeliebt macht, indem man alles Schul-Lektüremäßig durchkaut und man dann auch noch den obligatorischen Aufsatz schreiben muss...
avatar
Aerdna
ABC-Schütze
ABC-Schütze

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13
Alter : 25
Tropfen : 0
Anmeldedatum : 13.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Viasalar am Mo Okt 20, 2008 10:23 pm

Also, wir haben das auch als Klassenlektüre gelesen, aber das fand ich ganz gut. Ich mag die Geschichte von Kate Barlow gerne, weil sie von Gut zu Böse mutiert, das finde ich immer faszinierend. Die Hauptgeschichte interessiert mich eigentlci weniger als alle anderen, und mich ärgert jede Überblende. Genau das macht das Buch meiner Meinung nach spannend.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Miro am Di Okt 21, 2008 5:14 pm



bin zwar kein mod, aber so gut wie, also: pööse
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Viasalar am Di Okt 21, 2008 9:58 pm

Was ist daran bitte Off Topic? Außerdem bist du kein Mod. Ich habe meine Meinung zu dem Buch gesagt: Es gibt ja eigentlich mindestens drei Geschichten, und die Hauptgeschichte interessiert mich am wenigsten.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Miro am Mi Okt 22, 2008 5:18 pm

huch? ich hab nie gesagt, dass ich mod bin
ausserdem hab ich deins wohl iwie überlesen, sry.. meinte den eintrag davor
und es war spaß
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Raylan am Mi Nov 05, 2008 3:30 pm

aber ich finde, dass der auch net umbedingt off topic ist... sie hat gesagt dass sie das buch 2-3 mal gelesen hat und dass es ihr gefallen hat und hat dann geschrieben warum es anderen evtl nicht gefällt und das mit dem mod warte


bin zwar kein mod, aber so gut wie, also: pööse
nichts gegen dich....^^
ich bin grade wieder mal in ner schwierigen Phase.... (glaub ich....) äh ich fand Kates part der Geschichte gut... das Wo der Ur ur ur großvater von Stanley die alte Dame auf den Berg tragen soll fand ich nicht so toll aber wie sie den alten Herren immer gennant haben, der sich von Kate dann die Kiste mit dem ganzen Reichtum hat klauen lassen fand ich witzig ich such es mal raus^^
avatar
Raylan
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 975
Alter : 25
Ort : FRIEDBERG
Tropfen : 362
Anmeldedatum : 24.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Miro am Sa Nov 08, 2008 4:09 pm

Razz ich weiß, raylan....
macht ja au nix
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Viasalar am Mo Nov 30, 2009 7:07 pm

Raylan schrieb: ch fand Kates part der Geschichte gut... das Wo der Ur ur ur großvater von Stanley die alte Dame auf den Berg tragen soll fand ich nicht so toll aber wie sie den alten Herren immer gennant haben, der sich von Kate dann die Kiste mit dem ganzen Reichtum hat klauen lassen fand ich witzig ich such es mal raus^^
1. Warum fands du den Teil nicht gut? Ich mag ihn eigentlich ganz gern, weils schon wieder ne kleine Geschichte ist und zur Vielfalt des Buches beiträgt...
2. Du brauchst ein bisschen lange zum Raussuchen...

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Miro am Di Dez 01, 2009 7:11 pm

Miro schrieb:

bin zwar kein mod, aber so gut wie, also: pööse

hmm.. warum hab ich das eigentlich gesagt? schwer, sich jetzt da reinzuversetzten..

na egal, ich schweife ab...
also, (es ist wirklich schon zu lange her, dass ich das buch gelesen habe... -.-)
ich fand eigentlich alle geschichten interessant, eigentlich weil sie ja zusammengehören^^
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Nelli1996 am Mo Nov 22, 2010 2:33 pm

Wir haben das Buch in der sechsten Klasse in der Schule gelesen.
Damals fand ich das Buch nicht sonderlich interessant.
Ich hab es damals auch nicht zuende gelesen.
Aber ich bin am überlegen, ob ich es nicht nochmal rauskrame und nochmal lese.


LG Nelli1996
avatar
Nelli1996
Bücherwurm
Bücherwurm

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 166
Alter : 21
Ort : Niedersachsen
Tropfen : 209
Anmeldedatum : 22.11.10

Benutzerprofil anzeigen http://nelli1996.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: [Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Viasalar am Mo Nov 22, 2010 4:32 pm

Mit Klassenlektüren ist das immer so eine Sache, wenn ich da an meinen Faust lese, der immer noch im Regal steht obwohl ich ihn schon vor zwei Wochen gelesen haben sollte... Aber Frankenstein ist lustiger... =)

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Miro am Mo Nov 22, 2010 8:35 pm

lies faust, via!! Wink
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Viasalar am Di Nov 23, 2010 6:34 pm

wieso wusste ich dass du das sagst?

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Miro am Di Nov 23, 2010 7:16 pm

nur aus diesem grund hab ichs gelesen, aber egal.. wir schweifen ab^^
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Isabell am Fr Dez 31, 2010 1:38 pm

also ich finde das buch nach wie vor super
... da ich in nellis klaase bin habe ich es auch in der 6ten gelesen und ich fand es da schon toll
aber naja
ich finde die meißten klaasenlektren toll
auch wenn alle anderen sie ****** finden ^^
avatar
Isabell
ABC-Schütze
ABC-Schütze

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 14
Alter : 20
Tropfen : 30
Anmeldedatum : 24.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Viasalar am Fr Dez 31, 2010 6:23 pm

schön dann bin ich damit nicht die einzige... obwohl, es gab mal eine klassenlektüre die ich so furchtbar fand... sollt ich mal vorstellen.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Isabell am Sa Jan 01, 2011 11:07 pm

tu das
es interessiert mich welche das ist ;D
avatar
Isabell
ABC-Schütze
ABC-Schütze

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 14
Alter : 20
Tropfen : 30
Anmeldedatum : 24.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Louis Sachar] Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten