Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Beitrag von killahkatze am Di Apr 12, 2011 10:30 am

Literatur ist ja ein breitgefächertes Thema und ich persönlich finde, dass Comic und Mangsa auch dazugehören. Mich würde interessieren, ob ihr euch auch mal in einem darartigen Werk verloren habt, dabei ist alles erlaubt von Micky Maus über Superhelden bis Star Wars. Hier werden auch alle Genre vertretten Wink
Ich hab in meinem Leben schon so einieg Mangas gelesen sowie Hellsing,Lost Heaven und Ghost in the Shell. Die Geschichten sind ziemlich interessant auch wenn man einiges nicht versteht, da viel japanischer Glauben und Mentalität dahinter steckt.
Was sagt ihr zu diesem Thema?
avatar
killahkatze
Buchstabensuppe
Buchstabensuppe

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 73
Alter : 26
Ort : Augsburg
Tropfen : 133
Anmeldedatum : 01.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Beitrag von killahkatze am Di Apr 12, 2011 10:32 am

ich weiß dass da ein n fehlt *HEUL*
avatar
killahkatze
Buchstabensuppe
Buchstabensuppe

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 73
Alter : 26
Ort : Augsburg
Tropfen : 133
Anmeldedatum : 01.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Beitrag von Viasalar am Di Apr 12, 2011 7:01 pm

Ich finde dass Comics auf jeden Fall zu Literatur gehören, weil man bei den ersten (z.B. Wilhelm Busch) ja auch gar nicht entscheiden kann, ob das jetzt ein Bilderbuch oder eben ein Comic ist.
Meine Lieblingsreihen sind Asterix und Donjon, beides gute französische Comics, wobei Donjon leicht brutal und schwarzhumorig aber gerade deswegen richtig toll ist.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Beitrag von Rhia am Di Apr 12, 2011 7:51 pm

Ich schließ mich Via an, klar gehören Comics und Mangas zu Literatur....
Comics hab ich früher viel gelesen, am liebsten Donald Duck und Asterix, Mangas hab ich bis jetzt noch nicht gelesen, kenne ich nur als Anime im Fernsehen^^, ich hab nur mal irgendwo gehört, daß man Mangas von hinten nach vorne lesen muß?

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 27
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Beitrag von killahkatze am Mi Apr 13, 2011 10:34 am

das stimmt ...man liest die von hinten nach vorne , zumindest die japanischen - weil die dort nach dem schema lesen ...die schreiben ja auch von oben nach unten und so ...frag mich nicht wieso ;P ...zu den Animes..aus einigen Mangas wird ein Anime gemacht dass sich exakt an der Vorlage des Mangas hält sowas bezeichnet man als OVA(Original Version Animated) jedoch in anderen Fällen zeichnet der Autor des Mangas eine andere Version extra für das Fernsehen, so war das bei Naruto Shippuden, Dragon Ball GT und Hellsing, da das Manga oder zumindest einige Szenen darin zu brutal für das Fernsehen erschien zumindest für Europa.
Ich weiß nicht, ob ihr dass schonmal gehört habt aber die Japaner sind nicht so streng mit Jugenschutzvorschriften wie wir. Dort kommen schon Vormittags Animes mit fragwürdigen Moralvorstellungen, Gewaltexzessen und sexuellen Inhalten und die Leute finden das ganz normal, dass Kinder sowas ansehen.
avatar
killahkatze
Buchstabensuppe
Buchstabensuppe

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 73
Alter : 26
Ort : Augsburg
Tropfen : 133
Anmeldedatum : 01.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Beitrag von Viasalar am Mi Apr 13, 2011 7:18 pm

Hmmm und trotzdem sind die Japaner so friedlich... also jedenfalls hat Japan ne niedrige Mordrate... woran liegt das? Naja ist jetzt voll off topic ich weiß.
Mangas hab ich auhc noch nie richtig gelesen, aber ich finde es auch fast bisschen schade, dass jeder die japanischen aber kaum europäische (oder eiglt französische weil das sind die bekanntesten) Comics kennt.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Beitrag von killahkatze am Mi Apr 13, 2011 8:19 pm

da hat via recht denn auch die franzosen haben sowohl von der kunst als auch vom inhalt ziemlich gute mangas...leider sind die recht unbekannt da die wenigsten hier als animes bekannt sind ..ich kenne jetzt nur totally spies dass im fernsehen mal kam und nadia das ist aber schon ziemlich alt. Trotzdem sollte man mehr aufmerksamkeit darauf richten und für alle: es gibt auch mangas aus deutschland die sind aber ziemlich unbekannt.
avatar
killahkatze
Buchstabensuppe
Buchstabensuppe

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 73
Alter : 26
Ort : Augsburg
Tropfen : 133
Anmeldedatum : 01.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Beitrag von Viasalar am Fr Apr 15, 2011 7:13 pm

ich hatte gar nicht recht, aber danke, ich meinte eigentlich eben die ganz normalen französischen Comics, keine Mangas, aber danke, dass du mir recht gibst =) lg

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Beitrag von Rhia am Mo Apr 18, 2011 11:49 am

Also ich hab neulich jetzt mal Mangas von innen angeschaut und war etwas reizüberflutet.... Ich glaube, ich bleibe da wohl bei Comics, die sehen nicht so "hektisch" von innen aus Wink

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 27
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Beitrag von killahkatze am Mo Apr 18, 2011 7:35 pm

ich weiß was du meinst xD ...gott comics...von den französischen kenn ich nur tim udn struppi, die schlümpfe, rintintin (oder sow xD) und lucky luck...bin bei comics eher der marvel fan ^^ ..obwohl die meisten superhelden stories auch schon ausgelatscht sind ..kann kein superman mehr sehen (bitte nicht meinem freund sagen xD)
leider gibt es viele underground comics die zwar wahnsinnig gut sind aber die dennoch niemand kennt
avatar
killahkatze
Buchstabensuppe
Buchstabensuppe

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 73
Alter : 26
Ort : Augsburg
Tropfen : 133
Anmeldedatum : 01.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Beitrag von Levassa am So Mai 01, 2011 8:33 pm

Ich hab vor ungefähr einem Jahr Mangas entdeckt und vor einem Monat Animes, seither hab ich irgendwie kein gescheites Buch mehr gelesen Embarassed bin irgendwie süchtig nach den Teilen...
Das mit dem Manga-Comic-Konflikt ist glaub ich so nicht ganz richtig, Mangas und Comics haben meiner Meinung nach eigentlich nicht sehr viele Gemeinsamkeiten, es ist ein ganz anderer Zeichenstil und während die meisten Comics farbig sind, sind normalerweise nur bei den bisschen teureren die ersten zwei Seiten bunt.

_________________
Alles ist eine Sache der Einstellung
avatar
Levassa
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1784
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 911
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://woerterwasserfall.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Beitrag von Rhia am So Mai 01, 2011 9:09 pm

das Schwarz weiße bei den Zeichnungen macht es bisschen unübersichtlich, find ich...
Bei den gaaanz alten Lustigen Taschenbüchern wars ja auch immer so: seite A bunt, B schwarz weiß, das fand ich da nervig^^

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 27
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Beitrag von Levassa am So Mai 01, 2011 9:13 pm

Hehe, klingt echt nervig
Es kommt drauf an, was man liest, ich check bei Naruto zum Beispiel garnix, da ist mir auch zu viel Objekt in zu wenig Farbe, so dass man nicht mehr erkennt, was wohin gehört. Aber die weniger explosiven Bücher kann man ganz gut lesen, find ich. Ich dreh dir welche an, wenn du das nächste mal kommst

_________________
Alles ist eine Sache der Einstellung
avatar
Levassa
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1784
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 911
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://woerterwasserfall.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Beitrag von Rhia am So Mai 01, 2011 9:17 pm

Ohhhh hilfe^^ Na du kennst mein Lesetempo Very Happy

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 27
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Beitrag von Levassa am So Mai 01, 2011 9:29 pm

Suspect öhm, nein, kenn ich nicht^^

_________________
Alles ist eine Sache der Einstellung
avatar
Levassa
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1784
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 911
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://woerterwasserfall.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Beitrag von Rhia am So Mai 01, 2011 9:34 pm

Ähhhh ich hab seit Februar ein 3 cm dickes eigtl interessantes Buch und hab etwa 4 mm geschafft Embarassed
Jetzt muß ichs wieder der Bücherei bringen....

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 27
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Beitrag von Levassa am So Mai 01, 2011 9:38 pm

Ehehee, der vorteil von Comics ist, dass sie schnell zu lesen gehen, in spätestens 3 Stunden bist du durch Wink

Was macht das Thema hier eigentlich bei "Fragen, Wünsche und Anträge aller Art"?

_________________
Alles ist eine Sache der Einstellung
avatar
Levassa
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1784
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 911
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://woerterwasserfall.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Beitrag von Rhia am So Mai 01, 2011 9:51 pm

ist mir gar nicht aufgefallen Wink

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 27
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Beitrag von killahkatze am Di Mai 03, 2011 9:36 pm

ähh also ..naja ist ne witzige geschichte ...sie beginnt damit dass ich keine ahnung hatte wo ich das nun reinstecken soll...lol...ich hoffe man kann mir vergeben
avatar
killahkatze
Buchstabensuppe
Buchstabensuppe

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 73
Alter : 26
Ort : Augsburg
Tropfen : 133
Anmeldedatum : 01.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Beitrag von Merriman Lyon am Do Mai 05, 2011 9:34 pm

Ich finde Comics schwierig... Natürlich gibt es gute, aber es ist sehr viel schwerer einen guten Comic zu "schreiben", weil er als allerstes an den Bildern bewertet wird (jedenfalls von mir) und die sind oft einfach ziemlich schlecht.
Asterix fand und finde ich, wenn ich jetzt mal wieder einen anschau, toll, sogar noch toller jetzt.
Andere Comics... also ich lese Webcomics, hab ich ja auch einen Thread dazu iwo aufgemacht und früher habe ich auch Donald Duck gelesen (die von DonRosa sind die besten - richtige Geschichten, viel besserer Zeichenstil als die anderen) und ich würde gerne mal "Sandman" von Neil Gaiman lesen, wenn ich die iwo auftreiben kann, kaufen ist mir zu teuer^^
avatar
Merriman Lyon
Tintenpatron
Tintenpatron

Männlich
Anzahl der Beiträge : 666
Alter : 25
Ort : wahrscheinlich an einem doofen, langweiligen Ort.
Tropfen : 752
Anmeldedatum : 23.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Beitrag von killahkatze am Sa Mai 07, 2011 1:04 pm

merrioman hat recht ...die meisten comis werden nach ihren bildern bewertet...was auch i-wie logisch ist denn es sind ja comics...dennoch gibt es von der story gute comics die man nicht lesen /anschauen will, weil die bilder sehr subtil gezeichnet sind ..siehe zB sin city oder spawn
avatar
killahkatze
Buchstabensuppe
Buchstabensuppe

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 73
Alter : 26
Ort : Augsburg
Tropfen : 133
Anmeldedatum : 01.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Beitrag von Mika Enclave am Sa Jul 23, 2011 10:43 am

Nun ja, last mich als alten Manga Fan hier meinen Senf dazu geben.

Vorneweg ich hab so einiges gelesen hier mal einige Titel: (japanische, koreanische und deutsche)
Chobits, Psyshic Akademie, Get Beckers,Naruto (nur die ersten 8 ), Neongenesis Evangelion, dot Hack, Island, Gantz(1-5) und Without Identity.

Ich habe noch einige andere gelesen doch ich denke für einen groben Überblick reicht das. Zu Manga kam ich über Animes auf die ich hier nicht weiter eingehen möchte.

Was hat mich an Manga fasziniert?
Wenn ich vorher an Comics gedacht habe so waren das immer kleine lustige Geschichten Richtung Lustiges Taschenbuch oder Asterix und Obelix. Amerikanische Comics (Marvel) fand ich von Anfang an sehr übertreiben unnötig brutal und vom Zeichenstiel wenig ansprechend. Noch dazu kam, dass die Geschichten sehr flach und überschaubar waren.

Manga sind da anders.
Durch die Geschichtliche Entwicklung von Manga (Märchen und Geschichten wurden in Japan schon sehr viel länger in Bildform weitergegeben als verbal oder schriftlich) haben diese eine sehr hohe Gesellschaftliche Akzeptanz und das nicht nur im Jugend Bereich. Hierdurch hat sich ein breit gefächertes Angebot entwickelt welches in Sachen Story alle möglichen Bereiche und Altersklassen abdeckt und sich nicht nur auf die Heldencomics (Marvel) oder Lustige kleine Geschichten beschränkt.

Zeichenstiel vs. Story
Natürlich ist der Zeichenstiel ein sehr wichtiges Kriterium in einem Comic/Manga doch ist dieser vergleichbar mit dem Schreibstiel eines Normalen Buch Autors, hier gibt es auch viele verschiedene und einfach welche die einem mehr und welche die einem weniger zusagen.
Trotzdem verliert die Story nicht an Bedeutung, so kann ein ungemochter Zeichenstiel von einer guten Story ausgeglichen werden. Umgekehrt ist das schon anders, wenn die Story nicht fesselnd ist kann ein noch so guter Zeichenstiel, mich zumindest, nicht zum weiter lesen animieren.

Manga vs. Roman
Da es sich bei Manga und Comics immer(!) um Kurzgeschichten handelt lassen sie sich nur schwerlich mit Romanen vergleichen. Es handelt sich immer um einzelne kurz abgeschlossene Handlungsstränge die durch eine übergeordnete Storyline zusammengehalten werden. Im Gegensatz zu Romanen welche einen Handlungsstrang zumeist sehr detailliert und ausführlich behandeln.


Abschließend
Um zur eigentlichen Frage zurück zu kommen:
Ich halte zumindest Manga für Literatur, Marvelcomics hingegen als Kunstform. Darüber lässt sich streiten ich weiß ^^, da ja zumindest Dragonball auch zu beginn nur ein 10 Bilder Comic in einer Tageszeitung war (ähnlich dem Baby Blues aus der "RheinPfalz" aber ich glaube die kennt ihr nicht).

Ich kann jedem nur empfehlen es mal auf einen Versuch mit Manga ankommen zu lassen es gibt wirklich für jeden Geschmack welche. Falls ihr Interesse habt und nicht wisst wo ihr anfangen sollt, schreibt mich einfach an, ich helfe gerne bei der Auswahl. Ich muss aber auch hier gestehen das ich auf Grund des Studiums nicht mehr ganz aktuell bin.

grüße
Jens

(So nebenbei, die Mehrzahl von Manga ist Manga, es heißt frei übersetzt bereits Comics, im westlichen Gebraucht hat sich jedoch Manga als feststehender Begriff für asiatische Comics etabliert)
avatar
Mika Enclave
Buchstabensuppe
Buchstabensuppe

Männlich
Anzahl der Beiträge : 71
Alter : 28
Ort : Die sonnige Pfalz
Tropfen : 69
Anmeldedatum : 10.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Beitrag von Levassa am Sa Jul 23, 2011 4:29 pm

Hui, ein richtiger Romanbeitrag Very Happy Und was für ein guter, ich schließ mich dir einfach gleich mal an^^ Es ist mir bisher irgendwie noch nie wirklich bewusst aufgefallen gewesen, was ich an Manga so viel mehr schätze als an Comics, außer der ästhetik. Aber es stimmt echt, dass mehr Handlung drin steckt als bei Mickey Maus und co (was allerdings eigentlich nicht schwer zu erreichen ist)

Nach dem Duden ist allerdings sowohl Manga als auch Mangas richtig Wink

_________________
Alles ist eine Sache der Einstellung
avatar
Levassa
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1784
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 911
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://woerterwasserfall.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Beitrag von Rhia am So Jul 24, 2011 10:53 am

Oh Lev, ich hab deine drei Mangas immer noch ...

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 27
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Comic und Mangas- die Welt der sprechenden Bilder

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten