Weisheit in Sinnsprüchen

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Miro am Fr Okt 08, 2010 11:48 pm

Alle Menschen müssen sterben oder jeder ist sterblich..irgendwie sowas^^
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Merriman Lyon am Sa Okt 09, 2010 4:00 am

All men must die - All men must serve
avatar
Merriman Lyon
Tintenpatron
Tintenpatron

Männlich
Anzahl der Beiträge : 666
Alter : 25
Ort : wahrscheinlich an einem doofen, langweiligen Ort.
Tropfen : 752
Anmeldedatum : 23.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Rhia am Sa Okt 09, 2010 12:32 pm

Allmacht kann auch die Macht sein, alles auszuhalten.

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 27
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Miro am Sa Okt 09, 2010 3:25 pm

Kann man mit Allmacht auch irgendwas schaffen, was über seine Kräfte hinausgeht?? aahh^^


Zuletzt von Miro am Sa Okt 09, 2010 4:39 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Rhia am Sa Okt 09, 2010 3:39 pm

Vielleicht.^^

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 27
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Miro am Sa Okt 09, 2010 4:39 pm

Könnte dann ein so definierter Gott etwas schaffen, dass per seiner Definition nicht möglich ist? kann er sich selbst seine Macht entziehen??
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von killahkatze am Sa Okt 09, 2010 5:45 pm

HAB AUCH WAS...mein liebstes Zitat ist natürlich von Machiavelli
Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie du bist.

und das von Twain
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
avatar
killahkatze
Buchstabensuppe
Buchstabensuppe

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 73
Alter : 26
Ort : Augsburg
Tropfen : 133
Anmeldedatum : 01.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Rhia am Mo Okt 11, 2010 1:58 pm

Die sind schön, vor allem der erste ist irgendwie tröstlich. Smile
Der zweite erinnert mich an "Carpe diem" Wink

@ Miro: Man ist denk ich in gewisser Weise "allmächtig", wenn man daran glaubt, man kann dann Dinge vollenden, die einem sonst als unmöglich vorkommen. Wenn man nicht mehr daran glaubt, kann man sich diese "Allmacht" auch entziehen. Ich habe dabei eher an den Menschen gedacht, wie er sich Allmacht vorstellen könnte. Vielleicht ist es bei Gott auch so, wenn man zum Beispiel an die Stelle denkt, an der Jesus über das Wasser geht, er, als menschgewordener Gott glaubt daran und kann dadurch etwas unmögliches. Ob Gott etwas menschlich-unmögliches auch selber für göttlich unmöglich hält... hm, schwer vorstellbar. Man kann denk ich, durch diese Vorstellung aber etwas viel einfacher bewältigen, was einem als sehr schwer erscheint... Ein Gott kann sich diese Allmacht vielleicht entziehen, wenn man zum Beispiel an Jesu Worte am Kreuz denkt....

Es ist ein weites Feld...

Hier nun mal wieder etwas Neues:

Wahrheit ist eine widerliche Arznei....
Man bleibt lieber krank, als daß man beschließt sie einzunehmen.


August von Kotzebue

Wie wahr....


Zuletzt von Rhiannon am Mo Okt 11, 2010 3:07 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 27
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Miro am Mo Okt 11, 2010 3:02 pm

Letzteres ist echt wahr, rhia!

Und ich meinte allmächtig in einem göttlichen sinne... in einem menschlichen liegt macht im glauben (nicht religiösen, ich meine selbstvertrauen^^)
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Rhia am Mo Okt 11, 2010 3:12 pm

Ich hab noch ein bißchen an meinem Beitrag gebastelt, mit Jesus als Mensch und Gott fällt mir so eine Trennung zwischen göttlichem und menschlicher Allmacht irgendwie schwer... Vielleicht trifft es in irgendeiner Hinsicht auf beide zu, wenn man das zweite Beispiel betrachtet. Smile Ich hab bei dieser "Weisheit" überlegt wie schwer es sein muß, so ideal zu sein, so unfehlbar...

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 27
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Miro am Mo Okt 11, 2010 7:48 pm

machen wir doch noch eine kategorie auf (ja, lev und via, brauchen wir^^) und beschäftigen uns dort mit philosphischen fragen! ;D
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Rhia am Di Okt 12, 2010 11:15 am

au ja au ja au ja !!!!!!!!!!! bounce bounce
Und der is für die Philosophie Rolling Eyes , weil er auch bißchen nachdenklich aussieht!^^

So und das passt irgendwie gut dazu:

Wer unverhofftes nicht erhofft, wird es nicht finden

Heraklit

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 27
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Miro am Di Okt 12, 2010 4:16 pm

Jau! Los via! Los, Lev!
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Rhia am Di Okt 12, 2010 6:47 pm

Du feuerst ja an, wie ein Sportlehrer....^^

Jedes Glück hat einen kleinen Stich.
Wir möchten so viel:
Haben. Sein. Und gelten.
Daß einer alles hat: das ist selten.


Kurt Tucholsky


Zuletzt von Rhiannon am Di Okt 12, 2010 6:58 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 27
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Miro am Di Okt 12, 2010 6:55 pm

genau.. ich und sport^^
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Rhia am Di Okt 12, 2010 7:02 pm

wie ich^^

mal was anders weises:
"Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen!" - auch Otti Fischer

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 27
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Viasalar am Di Okt 12, 2010 7:11 pm

Rhiannon schrieb:

Wahrheit ist eine widerliche Arznei....
Man bleibt lieber krank, als daß man beschließt sie einzunehmen.


August von Kotzebue

Mir gefällt das nicht wenn ich bedenke von wem es ist.

Und zu eurer Kategorie: Ich will nicht sagen nein aber.... nein. Das hat gar nichts mit dem Forum zu tun.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Rhia am Di Okt 12, 2010 7:46 pm

Aber viele Schriftsteller und Literaten haben philosophisch gedacht....
Wink Irgendwie hab ich kein Smiley mit weinerlicher unterlippe gefunden^^

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 27
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Miro am Di Okt 12, 2010 10:52 pm

Nichts? Ich würde behaupten, dass Philospohie viel mit Literatur zu tun hat... nicht mit Belletristik, aber mit tiefsinniger Literatur.
Albert Camus allen voran!
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Viasalar am Mi Okt 13, 2010 8:05 pm

Na und? Es gibt auch naturwissenschaftliche Bücher und religiöse und Liebesromane. Deshalb können wir hier trotzdem keine "Naturwissenschafts"- und "Religions"- und "Liebeskummerkategorie" eröffnen.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Rhia am Mi Okt 13, 2010 8:14 pm

Philosophie umfasst das irgendwie alles^^....

Und wieder was Neues:

Man muß das Tiefe verstecken...
Wo?
An der Oberfläche...


Hugo von Hofmannsthal

Vielleicht Erfahrungen eines wunderbaren Dichters... Smile Rolling Eyes

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 27
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von leseratte am Mi Okt 13, 2010 8:41 pm

Ich klau hier mal einen Spruch für den Spruch der Woche, wenn ihr nichts dagegen habt.

_________________
Weisheit ist wenn man weis, dass man nicht weise ist.
Was die Weisheit heute nicht vermag, gelingt dem Glück vielleicht morgen.
avatar
leseratte
Leseratte
Leseratte

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 396
Alter : 26
Ort : Neusäß-Steppach
Tropfen : 543
Anmeldedatum : 28.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Rhia am Mi Okt 13, 2010 8:47 pm

Nein^^, das freut mich richtig Smile , wirklich. Ich finds toll, daß du immer so schöne Sprüche als Begrüßung auswählst und "einsetzt". Smile

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 27
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von leseratte am Mi Okt 13, 2010 8:52 pm

Embarassed danke

Wusste gar nicht, dass des überhaupt jemand liest

_________________
Weisheit ist wenn man weis, dass man nicht weise ist.
Was die Weisheit heute nicht vermag, gelingt dem Glück vielleicht morgen.
avatar
leseratte
Leseratte
Leseratte

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 396
Alter : 26
Ort : Neusäß-Steppach
Tropfen : 543
Anmeldedatum : 28.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Rhia am Mi Okt 13, 2010 9:00 pm

dochdoch^^. Ist das eigentlich schwer, das zu ändern ?

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 27
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von leseratte am Mi Okt 13, 2010 9:20 pm

Nö. Man muss nur Zigtausend Links anklicken. Wieso magst du mir helfen?

_________________
Weisheit ist wenn man weis, dass man nicht weise ist.
Was die Weisheit heute nicht vermag, gelingt dem Glück vielleicht morgen.
avatar
leseratte
Leseratte
Leseratte

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 396
Alter : 26
Ort : Neusäß-Steppach
Tropfen : 543
Anmeldedatum : 28.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Rhia am Mi Okt 13, 2010 9:34 pm

Ja, eigentlich schon^^.

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 27
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Miro am Do Okt 14, 2010 9:30 am

Ich lese sie auch Wink

Viasalar schrieb:Na und? Es gibt auch naturwissenschaftliche Bücher und religiöse und Liebesromane. Deshalb können wir hier trotzdem keine "Naturwissenschafts"- und "Religions"- und "Liebeskummerkategorie" eröffnen.


jaa... aber ich meinte, literarische bücher, die sich mit philospohie beschäftigen Wink
(und warum stellst du liebe zu religion und wissenschaft?^^)
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Miro am Do Okt 14, 2010 7:01 pm

auja... mach da am besten ein weisheit-sprüche-battle-thread auf Very Happy
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Rhia am Do Okt 14, 2010 7:45 pm

mal sehn^^ und mal was gaaanz neues:

Kommt Zeit, kommt Rat! xD

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 27
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten