Weisheit in Sinnsprüchen

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Miro am So Jan 16, 2011 8:31 pm

Die Schönheit ist die vollkommene Übereinstimmung des Sinnlichen mit dem Geistigen.

Franz Grillparzer
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Rhia am Di Jan 18, 2011 6:08 pm

„Freundschaft = Eine Seele in zwei Körpern.“

Aristoteles (384-322), griech. Philosoph, Begründer d. abendländ. Philosophie


Lieben = Seele werden wollen in einem anderen.“
Friedrich Schleiermacher (1768-1834), dt. Theologe, Philosoph u. Pädagoge


_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 28
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Miro am Di Jan 18, 2011 6:51 pm

jaaa.. so wahr, da kann man nichts mehr beifügen =)
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Rhia am Do Feb 10, 2011 9:10 pm


Die kürzesten Wörter, nämlich 'ja' und 'nein' erfordern das meiste Nachdenken.



Pythagoras von Samos

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 28
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Miro am Do Feb 10, 2011 10:38 pm

wie lauteten die wörter im.. ich vermute mal altgriechischen? weil heutzutage sind das - je nach sprache - nicht die kürzesten wörter, siehe beispielsweise englisch Very Happy
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Rhia am Sa Feb 12, 2011 12:46 pm

Hm, ich werde nachforschungen anstellen....

Was anderes seeeehr wahres:

Überheblichkeit ist die erste Leitersprosse auf dem Weg nach unten.

Ernst Ferstl

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 28
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Miro am Sa Feb 12, 2011 6:39 pm

Es ist wahr - nur wann endet Selbstvertrauen [=unbedingt gut] und wann beginnt überheblichkeit [=unbedingt schlecht]?
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Viasalar am So Feb 13, 2011 3:11 pm

Da wo Selbstvertrauen unrealistisch wird... aber wahrscheinlich war das eine rhetorische Frage und eine tautologische Antwort.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Miro am So Feb 13, 2011 10:13 pm

Du hast recht^^
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Rhia am Sa Feb 26, 2011 11:25 am

Der Mensch wird am DU zum Ich.

Martin Buber

Schlagfertigkeit ist etwas, worauf man erst 24 Stunden später kommt.



Mark Twain, 30.11.1835 - 21.04.1910

US-Schriftsteller

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 28
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weisheit in Sinnsprüchen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten