For No One [Lennon/McCartney] Übersetzung - Geweint für niemand

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

For No One [Lennon/McCartney] Übersetzung - Geweint für niemand

Beitrag von Miro am So Aug 15, 2010 11:15 pm

Na, da mich Via daran erinnert hat, ich hab hier auch mal eine Übersetzung gemacht.
Meine Intention ist gewesen, nicht einfach den Text zu übersetzen, aber auch das Metrum beizubehalten... und den reim, wenn ich den Sinn beibehalten konnte


Dein Tag bricht,
dein Kopf, sticht.
Du merkst, dass all die lieben Worte bleiben,
auch wenn sie dich nicht mehr braucht.

Sie wacht auf,
macht sich zurecht.
Sie nimmt sich Zeit und fühlt sich nicht in Eile.
Sie braucht dich nicht mehr.

In ihren Augen siehst du gar nichts.
Kein Fünkchen Liebe blieb zurück.
Geweint für niemand.
Eine vermeintlich wahre Liebe.

Du willst sie,
du brauchst sie
Und du glaubst nicht, was sie sagt, wenn sie meint, sie liebt dich nicht mehr.
Du meinst, sie braucht dich.

In ihren Augen siehst du gar nichts.
Kein Fünkchen Liebe blieb zurück.
Geweint für niemand.
Eine vermeintlich wahre Liebe.

Du bleibst da,
sie geht aus.
Sie sagt, vor langer Zeit kannte sie wen, aber er ist weg.
Sie braucht ihn nicht...

Dein Tag zerbricht,
dein Kopf, er sticht.
Es gibt die Tage, wenn die Dinge, die sie sagte, deinen Kopf erfüll'n
Du wirst sie nicht vergessen.

In ihren Augen siehst du gar nichts.
Kein Fünkchen Liebe blieb zurück.
Geweint für niemand.
Eine vermeintlich wahre Liebe...
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten