Stil?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Stil?

Beitrag von Bachuss am Sa Jul 10, 2010 6:56 pm

So hier mal ein kleiner Ausschnitt meines Schaffens. Mir geht es in erster Linie darum wie der Stil wahrgenommen wird. Die Story an sich ist wahrscheinlich auch noch gar nicht ersichtlich Wink

Aber genug geredet - oder geschrieben. Los gehts:
_______________________________
Was mache ich hier eigentlich? Falsche Frage! Was habe ich gemacht, um hier zu landen? Vor mir auf dem braunen Holztisch steht ein leerer Teller. Eine rundlich freundliche Frau fragt mich, ob ich Nudeln möchte, daneben sitzt ein kompakter Herr Mitte vierzig, der von dem gestrigen Bundesligaspiel erzählt. Eigentlich nicht von „dem“ sondern von einem, denn ich habe keine Ahnung wovon er redet. Aber ich lächle und nicke ab und zu. Aus Fußball habe ich mir nie sonderlich viel gemacht. Wenn man mich gefragt hat und eine Antwort notwendig war, war ich stets Fan meiner Geburtsstadt, deren Mannschaft zwischen erster und zweiter Bundesliga pendelt. Plötzlich spüre ich eine kalte Schnauze an meinem Knie schnüffeln. Perfektes Timing, ein solider Themawechsel und mit Hunden kenne ich mich auch noch ein wenig aus. Die andere Alternative wäre die links in Armweite von mir liegende Tageszeitung, dass allerdings käme Sympahtieselbstmord gleich, da ich das Ehepaar eher konservativ einschätze und eine Schimpftirade auf den (gelb)schwarzen Tod nicht gerade förderlich wäre. Somit erfahre ich das der Schäferhund-irgendwas-Mischling ihr zweiter Hund ist. Den Namen erfahre ich auch, vergesse ihn aber gleich wieder, dabei fällt mir auf das es mir mit den Namen des Paares, die mir schon das „Du“ anboten, welches ich prinzipiell ignoriere, ebenso erging.
avatar
Bachuss
Neues Mitglied
Neues Mitglied

Männlich
Anzahl der Beiträge : 8
Alter : 28
Tropfen : 22
Anmeldedatum : 02.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stil?

Beitrag von Miro am Sa Jul 10, 2010 9:05 pm

Mmh... du willst also eine Beurteilung deines Stils?
Naja, um ehrlich zu sein, Besonderes ist mir nicht aufgefallen, es ist einfach ein Ich-Erzähler wie ich ihn schon oft gelesen habe.
Das ist natürlich nur der erste Eindruck, der bei den wenigen Zeilen nicht viel auszusagen hat.
Vielleicht ergibt sich ja was anderes wenn man mehr zu lesen hat Wink
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stil?

Beitrag von Viasalar am Fr Aug 13, 2010 5:49 pm

Ich finde den Stil auch recht einfach was nicht heißt dass er mir nicht gefällt. Für mich hat er etwas erlebtes, ziemlich glaubwürdiges. Man kann sich die Szene bildhaft gut vorstellen, der Stil ist schlicht genug um einen nicht zu überfordern und hat diese gewisse Ruhe, die zu der Szene passt und ihr diesen Bildcharakter verleiht. Ich würde nicht sagen, dass es ein herausragender Stil ist, aber auf jeden Fall ein realistischer.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stil?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten