[Johann Wolfgang von Goethe] Der Zauberlehrling

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wie fandet ihr das Gedicht "Der Zauberlehrling"?

33% 33% 
[ 2 ]
33% 33% 
[ 2 ]
17% 17% 
[ 1 ]
17% 17% 
[ 1 ]
0% 0% 
[ 0 ]
 
Stimmen insgesamt : 6

[Johann Wolfgang von Goethe] Der Zauberlehrling

Beitrag von leseratte am Sa Feb 27, 2010 10:46 pm

Der Zauberlehrling

Hat der alte Hexenmeister
Sich doch einmal wegbegeben!
Und nun sollen seine Geister
Auch nach meinem Willen leben.
Seine Wort und Werke
Merkt ich und den Brauch,
Und mit Geistesstärke
Tu ich Wunder auch.

Walle! walle
Manche Strecke,
Daß, zum Zwecke,
Wasser fließe
Und mit reichem, vollem Schwalle
Zu dem Bade sich ergieße.

Und nun komm, du alter Besen,
Nimm die schlechten Lumpenhüllen!
Bist schon lange Knecht gewesen:
Nun erfülle meinen Willen!
Auf zwei Beinen stehe, -
Oben sei ein Kopf,
Eile nun und gehe
Mit dem Wassertopf!

Walle! walle
Manche Strecke,
Daß, zum Zwecke,
Wasser fließe
Und mit reichem, vollem Schwalle
Zu dem Bade sich ergieße.

Seht, er läuft zum Ufer nieder!
Wahrlich! ist schon an dem Flusse,
Und mit Blitzesschnelle wieder
Ist er hier mit raschem Gusse.
Schon zum zweiten Male!
Wie das Becken schwillt!
Wie sich jede Schale
Voll mit Wasser füllt!

Stehe! stehe!
Denn wir haben
Deiner Gaben
Vollgemessen! -
Ach, ich merk es! Wehe! wehe!
Hab ich doch das Wort vergessen!

Ach, das Wort, worauf am Ende
Er das wird, was er gewesen!
Ach, er läuft und bringt behende!
Wärst du doch der alte Besen!
Immer neue Güsse
Bringt er schnell herein,
Ach, und hundert Flüsse
Stürzen auf mich ein!

Nein, nicht länger
Kann ichs lassen:
Will ihn fassen!
Das ist Tücke!
Ach, nun wird mir immer bänger!
Welche Miene! welche Blicke!

O, du Ausgeburt der Hölle!
Soll das ganze Haus ersaufen?
Seh ich über jede Schwelle
Doch schon Wasserströme laufen.
Ein verruchter Besen, -
Der nicht hören will!
Stock, der du gewesen,
Steh doch wieder still!

Willst am Ende
Gar nicht lassen?
Will dich fassen,
Will dich halten
Und das alte Holz behende
Mit dem scharfen Beile spalten!

Seht, da kommt er schleppend wieder!
Wie ich mich nur auf dich werfe,
Gleich, o Kobold, liegst du nieder;
Krachend trifft die glatte Schärfe.
Wahrlich! brav getroffen! -
Seht, er ist entzwei!
Und nun kann ich hoffen,
Und ich atme frei!

Wehe! wehe!
Beide Teile
Stehn in Eile
Schon als Knechte
Völlig fertig in die Höhe!
Helft mir, ach! ihr hohen Mächte!

Und sie laufen! Naß und nässer
Wirds im Saal und auf den Stufen:
Welch entsetzliches Gewässer!
Herr und Meister, hör mich rufen! -
Ach, da kommt der Meister!
Herr, die Not ist groß!
Die ich rief, die Geister,
Werd ich nun nicht los.

"In die Ecke,
Besen! Besen!
Seids gewesen!
Denn als Geister
Ruft euch nur, zu seinem Zwecke,
Erst hervor der alte Meister."


Zuletzt von leseratte am Fr März 26, 2010 10:34 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Weisheit ist wenn man weis, dass man nicht weise ist.
Was die Weisheit heute nicht vermag, gelingt dem Glück vielleicht morgen.
avatar
leseratte
Leseratte
Leseratte

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 396
Alter : 26
Ort : Neusäß-Steppach
Tropfen : 543
Anmeldedatum : 28.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Johann Wolfgang von Goethe] Der Zauberlehrling

Beitrag von leseratte am Sa Feb 27, 2010 10:48 pm

Noch ein Klassiker. Immer wenn ich das Gedicht lese muss ich an die Micky Maus Verfilmung im Film "Fantasia" denken.

_________________
Weisheit ist wenn man weis, dass man nicht weise ist.
Was die Weisheit heute nicht vermag, gelingt dem Glück vielleicht morgen.
avatar
leseratte
Leseratte
Leseratte

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 396
Alter : 26
Ort : Neusäß-Steppach
Tropfen : 543
Anmeldedatum : 28.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Johann Wolfgang von Goethe] Der Zauberlehrling

Beitrag von Viasalar am Sa Feb 27, 2010 11:47 pm

Ja, ich auch. XD
Das Gedicht an sich ist womöglich ziemlich toll, aber ich persönlich mag es einfach nicht. Es ist so ein Lehrergedicht.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Johann Wolfgang von Goethe] Der Zauberlehrling

Beitrag von leseratte am So Feb 28, 2010 12:15 am

Da kann doch das Gedicht nichts dafür, dass die Lehrer es so gern verwenden. Man kann es ihnen ja schlecht verbieten. lol!

_________________
Weisheit ist wenn man weis, dass man nicht weise ist.
Was die Weisheit heute nicht vermag, gelingt dem Glück vielleicht morgen.
avatar
leseratte
Leseratte
Leseratte

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 396
Alter : 26
Ort : Neusäß-Steppach
Tropfen : 543
Anmeldedatum : 28.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Johann Wolfgang von Goethe] Der Zauberlehrling

Beitrag von Viasalar am So Feb 28, 2010 12:29 am

Ja nein aber (toller Satzafang^^) ich find es blöd, dass der Schüler als so blöde dargestellt wird und der tolle Lehrer total die Kontrolle behält und "es ja gleich gesagt" hat.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Johann Wolfgang von Goethe] Der Zauberlehrling

Beitrag von Miro am So Feb 28, 2010 12:55 pm

Also ich finds supi Very Happy
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Johann Wolfgang von Goethe] Der Zauberlehrling

Beitrag von Levassa am So Apr 18, 2010 11:23 pm

Ich mags auch gerne. Der Schüler ist halt ein Volltrottlel, der hat sich die falsche Lehre gesucht XD

_________________
Alles ist eine Sache der Einstellung
avatar
Levassa
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1784
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 911
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://woerterwasserfall.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: [Johann Wolfgang von Goethe] Der Zauberlehrling

Beitrag von Viasalar am Mo Apr 19, 2010 4:37 pm

Na toll. Der Arme =(

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Johann Wolfgang von Goethe] Der Zauberlehrling

Beitrag von Miro am Mo Apr 19, 2010 9:00 pm

Na, der Schüler muss lernen^^
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Johann Wolfgang von Goethe] Der Zauberlehrling

Beitrag von Viasalar am Di Apr 20, 2010 7:12 pm

schon aber so doof kann man doch gar nicht sein. Der wurde sicher nur ver....rscht.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Johann Wolfgang von Goethe] Der Zauberlehrling

Beitrag von Miro am Mi Apr 21, 2010 3:07 pm

mmh... in gewisser weise... der lehrer hätte dem schüler ja von anfang an sagen können, er solle nicht so unbedacht zaubern, aber so lernts der schüler ein für alle mal Very Happy
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Johann Wolfgang von Goethe] Der Zauberlehrling

Beitrag von Viasalar am Mi Apr 21, 2010 4:16 pm

Wahrscheinlich hat er in Wirklichkeit nur irgendwas auf den Boden geschüttet und der Lehrer hat sich dann die Geschichte ausgedacht und Goethe erzählt und der Schüler hat deshalb nie einen Job gefunden. =(

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Johann Wolfgang von Goethe] Der Zauberlehrling

Beitrag von Miro am Mi Apr 21, 2010 6:05 pm

lol^^

hoffentlich meinst du das jez nich ernst xD
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Johann Wolfgang von Goethe] Der Zauberlehrling

Beitrag von Viasalar am Mi Apr 21, 2010 8:36 pm

doooch sicher mein ich das ernst.^^

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Johann Wolfgang von Goethe] Der Zauberlehrling

Beitrag von Miro am Mi Apr 21, 2010 10:08 pm

*rofl*
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Johann Wolfgang von Goethe] Der Zauberlehrling

Beitrag von Levassa am Mi Mai 19, 2010 9:10 am

hehe, so gesehen bräuchte das Ganze natürlich eine Fortsetzung. Wink

_________________
Alles ist eine Sache der Einstellung
avatar
Levassa
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1784
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 911
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://woerterwasserfall.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: [Johann Wolfgang von Goethe] Der Zauberlehrling

Beitrag von Rhia am So Jul 25, 2010 11:11 pm

Man könnte auch noch tiefer interpretieren, die Flüsse und Güsse als schlechtes Gewissen und Reue und dementsprechende Gefühle, die fließend überströmen, bei Menschen, die nah am Wasser gebaut haben...

Auch wenns viel Moral enthält, was ich eigentlich in Literatur und Lyrik net so mag, find ichs trotzdem ganz toll.
Hat halt richtig den Ausdruck von Goethe =)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 28
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Johann Wolfgang von Goethe] Der Zauberlehrling

Beitrag von Miro am So Jul 25, 2010 11:16 pm

Gedichte ohne Moral sind nicht zeitlos Smile
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Johann Wolfgang von Goethe] Der Zauberlehrling

Beitrag von Viasalar am Di Jul 27, 2010 10:57 pm

Ich find das einen interessanten Interpretationsanstatz, muss ich drüber nachdenken, aber so kann ich mit dem Gedicht schon mehr anfangen.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Johann Wolfgang von Goethe] Der Zauberlehrling

Beitrag von Nelli1996 am Di Nov 23, 2010 8:44 pm

Unser Deutschlehrer mag Gedichte, was zur Folge hat, dass wenn man zu oft seine Hausaufgaben bei ihm vergisst, darf man ein Gedicht aufsagen.

Und darüm hatten zwei Mitschüler von mir das Vergnügen dieses Gedicht auswendig zu lernen.

Und ich muss sagen - Es hat mir gefallen.

Aber wenn ich erlich bin - Ich kannte es vorher nicht.
avatar
Nelli1996
Bücherwurm
Bücherwurm

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 166
Alter : 21
Ort : Niedersachsen
Tropfen : 209
Anmeldedatum : 22.11.10

Benutzerprofil anzeigen http://nelli1996.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: [Johann Wolfgang von Goethe] Der Zauberlehrling

Beitrag von Miro am Di Nov 23, 2010 9:14 pm

avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Johann Wolfgang von Goethe] Der Zauberlehrling

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten