Gedichte auswendig lernen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Viasalar am Mo Apr 21, 2008 8:16 pm

Hey, ich hab nen Tipp zum Lernen von Gedichten:
Man muss eigentlich nur im Metrum des Gedichts auf den Tisch klopfen, da merkt man sich das viel schneller.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Raser_v3 am Fr Mai 09, 2008 6:50 pm

Ich lauf immer im Kreis ^^
avatar
Raser_v3
Tintenpatron
Tintenpatron

Männlich
Anzahl der Beiträge : 661
Alter : 23
Ort : Bei mir
Tropfen : 362
Anmeldedatum : 30.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.sysprofile.de/id101664

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Levassa am Do Jun 12, 2008 6:39 pm

Shocked Ich dachte im Viereck ginge es leichter... komisch.

@Via: was genau ist ein Metrum?

_________________
Alles ist eine Sache der Einstellung
avatar
Levassa
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1784
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 911
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://woerterwasserfall.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Raylan am Do Jun 19, 2008 7:21 pm

der takt des gedichts schau (´ = betont ; x = unbetont)
Jambus x´x´
Trochäus ´x´x
Anapest xx´
Daktylus ´xx
(ich will aber nicht versprechen dass das alles stimmt)

hm finde ich nicht Via, weil bei manchen gedichten gibt es kein einheitliches metrum und wenn ich ein gedicht aufsage, dann verfalle ich immer in Jambus und nochwas man soll das gedicht schön vortragen nicht runterrattern und immer das Metrum benützen Very Happy
avatar
Raylan
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 975
Alter : 25
Ort : FRIEDBERG
Tropfen : 362
Anmeldedatum : 24.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Viasalar am Di Jul 08, 2008 10:39 pm

Nein, so mein ich das nicht. In zwei "sich reimenden" Zeilein sind immer gleich viele betonte Silben. Das macht den Rythmus des Gedichts aus:

Quer durch Europa von Westen nach Osten
'xx'xx'xx'x
Gilt es die Seeligkeit schneller zu kosten?
'xx'xx'xx'x
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Raylan am Mi Jul 09, 2008 6:13 pm

Es gibt aber auch Gedichte die einen Rythmus haben sich aber kein Metrum bestitzen.... Neutral
avatar
Raylan
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 975
Alter : 25
Ort : FRIEDBERG
Tropfen : 362
Anmeldedatum : 24.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Viasalar am Fr Jul 18, 2008 3:33 pm

Nein. Zwei parallele Zeilen müssen das gleiche Metrum haben. Ich hab grad kein Beispiel. Kannst du mir eines geben?
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Blauvogel am Di Jul 22, 2008 8:30 pm

ich finde, man sollte sich einfach zu zweit immer "antworten", der eine die eine, der andere die andere strophe
avatar
Blauvogel
ABC-Schütze
ABC-Schütze

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 28
Alter : 23
Tropfen : 0
Anmeldedatum : 12.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Raylan am Do Jul 24, 2008 5:57 pm

neee Via woher denn auch von Gedichten hab ich im Moment genug...
avatar
Raylan
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 975
Alter : 25
Ort : FRIEDBERG
Tropfen : 362
Anmeldedatum : 24.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Viasalar am Do Jul 31, 2008 6:54 pm

Blauvogel, das ist bestimmt ein interessanter Gedanke, aber ich kann dir nicht folgen.

Raylan, ich nehm alles zurück, ein Gedicht MUSS kein Metrum haben,aber die meisten, die man auswendig lernen mus, haben trotzdem eines.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Blauvogel am Fr Sep 05, 2008 8:34 pm

wieso kannst du mir nicht folgen?? Komm doch einfach her ich würde mich über einen Besuch echt freuen... hast du was am Fuß????? Wink
Nee im Ernst, was ist da so schwierig dran? Zb bei der Erlenkönig:

Du: Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?
Jemand anderes: Es ist der Vater mit seinem Kind.
Du: Er hat den Knaben wohl im Arm
J.A.: Er fasst ihn sicher, er hält ihn warm

....

oder man wechselt sich halt alle 2 zeilen oder jede strophe ab...
und wenn man nicht mehr weiter weiß hilft einem der andere mit einem wort
avatar
Blauvogel
ABC-Schütze
ABC-Schütze

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 28
Alter : 23
Tropfen : 0
Anmeldedatum : 12.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Miro am Sa Sep 06, 2008 4:10 pm

also ich lese es einfach so oft, bis ich es kann, ende
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Viasalar am Do Sep 25, 2008 6:06 pm

Wen hast du in Deutsch?

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Miro am Fr Sep 26, 2008 7:05 pm

Herr Spendel
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Viasalar am Fr Sep 26, 2008 7:52 pm

Bei dem muss man ja nicht viele auswendig lernen. Very Happy

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Miro am Sa Sep 27, 2008 11:24 am

*gemein grinz*
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Viasalar am Mi Okt 08, 2008 6:51 pm

jaja...

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von killahkatze am Fr Okt 08, 2010 11:52 pm

ich übe viele Gedichte vor dem Spiegel und spreche vor mir selbst ^^ das bringt mich ab und an zum lachen xD aber mir hilft das immer ;P
avatar
killahkatze
Buchstabensuppe
Buchstabensuppe

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 73
Alter : 26
Ort : Augsburg
Tropfen : 133
Anmeldedatum : 01.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Miro am Sa Okt 09, 2010 12:56 am

warum nicht? es kommt auch darauf an, wie man sich dinge merkt... ich mach das ja immer, dass ich in blöcken lerne.. also jedes gedicht wird zuerst in strophen und dann in zeilen und evtl noch kleiner zerlegt... die bruchstücke sind dann einfach zu merken, man muss nur noch die reihenfolge beherrschen^^
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von killahkatze am Sa Okt 09, 2010 5:34 pm

so lernt das meine schwester am besten ..also wenn man es in stücke zerlegt...und da die gedichte die sie lernen muss sich noch alle reimen und zwar in herzen-schmerzen reime..singe ich die gedichte mit ihr um ihr ein gefühl für den rythmus zu geben ..das hilft
aber mal was anderes..was ich richtig witzig finde: meine schwester lernt ja gedichte die ich auch gelernt habe und das meiste davon weiß ich immer noch auswendig ..und das nach 10 JAHREN ^^ seht ihr mal wenn man ein gedicht auswendig lernt dann bleibt das i-wie Wink
avatar
killahkatze
Buchstabensuppe
Buchstabensuppe

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 73
Alter : 26
Ort : Augsburg
Tropfen : 133
Anmeldedatum : 01.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Miro am Sa Okt 09, 2010 5:47 pm

hey, dass ist die einfachste methode: gedichte auswendiglernen, die man bereits mal gelernt hat, lernen sich am leichtesten^^
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von killahkatze am Sa Okt 09, 2010 5:53 pm

ich finde es auch wahnsinnig schwer selbstgeschriebene Sachen auswendig zu lernen ... ich will dann immer was ändern zwischendurch und komm dann durcheinander ..
avatar
killahkatze
Buchstabensuppe
Buchstabensuppe

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 73
Alter : 26
Ort : Augsburg
Tropfen : 133
Anmeldedatum : 01.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Miro am Sa Okt 09, 2010 7:33 pm

killahkatze... dann lerne sie erst, wenn du fertig/zufrieden damit bist^^
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Rhia am Sa Okt 09, 2010 10:52 pm

und das Zufriedensein ist manchmal sone Sache...^^
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 27
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von killahkatze am Sa Okt 09, 2010 11:03 pm

jub ich bin nie zufrieden ^^ bin ja auch ein mädchen ;P
avatar
killahkatze
Buchstabensuppe
Buchstabensuppe

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 73
Alter : 26
Ort : Augsburg
Tropfen : 133
Anmeldedatum : 01.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Miro am So Okt 10, 2010 12:30 am

was für eine erklärung^^
mmh... also ich bin schon (immer) zufrieden, wenn ich fertig bin.
Bzw, ich sehe es erst als fertig an, wenn ich zufrieden bin
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von killahkatze am So Okt 10, 2010 12:52 am

wenn du es nicht ändern willst ..dann überredet dich...du weißt schon wer ..schon dazu..oder sie tut es selbst
avatar
killahkatze
Buchstabensuppe
Buchstabensuppe

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 73
Alter : 26
Ort : Augsburg
Tropfen : 133
Anmeldedatum : 01.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Rhia am So Okt 10, 2010 11:16 am

Wisst ihr noch: WAs ist klein und was ist rot und macht unsre Texte tot: Die Kiste! Die Kiste!^^
SWS 2007 Smile

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 27
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Miro am So Okt 10, 2010 12:20 pm

war das icht bereits vor ein paar jahren wieder eine blaue kiste?^^
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Rhia am So Okt 10, 2010 6:37 pm

Als ich damals kam, war sie ROT ^^, deshalb hat melly so gedichtet Smile

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 27
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte auswendig lernen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten