ANGST!!!

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

ANGST!!!

Beitrag von Viasalar am Mo Apr 21, 2008 7:53 pm

Manno, Leute, wie kann man Angst beschreiben???
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Raser_v3 am Mi Apr 23, 2008 8:37 pm

Der anblick von Angela Merkel die mit den Backstreet Boyz "Das rote Perd" Singt?
avatar
Raser_v3
Tintenpatron
Tintenpatron

Männlich
Anzahl der Beiträge : 661
Alter : 23
Ort : Bei mir
Tropfen : 362
Anmeldedatum : 30.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.sysprofile.de/id101664

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Levassa am Do Apr 24, 2008 3:45 pm

lol
ähäm... kommt drauf an, was für Angst denn?
avatar
Levassa
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1784
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 911
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://woerterwasserfall.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Viasalar am Do Apr 24, 2008 4:22 pm

Angst allgemein, das ist doch immer das gleiche Gefühl, egal, wovor man Angst hat!
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Mitsuki am Do Apr 24, 2008 9:21 pm

Du meinst in einem Buch?! also: durch das Herzklopfen, verschwitze Hände,
avatar
Mitsuki
Buchstabensuppe
Buchstabensuppe

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 85
Alter : 25
Tropfen : 3
Anmeldedatum : 25.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Viasalar am Sa Apr 26, 2008 12:59 pm

Ja, aber das wird auch mit der Zeit langweilig.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Raser_v3 am Mo Apr 28, 2008 8:09 pm

OK wie wärs mit

Und da stand sie Angela Merkel ihrer zeit Diktatorische Weltschaftsherscherin mit ihren Kumpanen die Backstret Boyz. Razz
avatar
Raser_v3
Tintenpatron
Tintenpatron

Männlich
Anzahl der Beiträge : 661
Alter : 23
Ort : Bei mir
Tropfen : 362
Anmeldedatum : 30.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.sysprofile.de/id101664

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Varaef am So Mai 11, 2008 11:42 pm

Nja, aber es gibt doch verschiedene Arten von Angst, mir fallen jetzt spontan nur ein paar ein, aber es gibt bestimmt noch mehr...
Du kannst Angst vor etwas haben, und du kannst Angst um etwas haben.
Und du kannst panische Angst haben, oder nur so´n bisschen nervös sein.
Es kann sein, dass die Figur starr vor Angst ist, oder dass sie durch sie aufmerksamer wird, d.h. die Angst/Furcht keine negativen Auswirkungen auf die Figur hat (wie Lähmung oder so)...
Es ist relevant, ob das, was passiert, oder was die Figur sieht unglaublich furchteinflössend, oder die Figur nur schreckhaft ist.
Man muss auch beachten Wer Angst hat, und ob vor einem Menschen, oder etwas Anderem (Unmenschlichem)...
Es kommt drauf an, was du mit dieser Angst ausdrücken willst.
Und was sie für einen Einfluss auf den Verlauf der Geschichte hat.

Und überhaupt ist die Welt furchtbar kompliziert.

XD

Du kannst ja einfach die Textstelle wo du Probleme hast hier reinstellen, dann können wir versuchen dir zu helfen.. vorrausgesetzt natürlich, du brauchst überhaupt Hilfe, und das war keine allgemeine Frage.
avatar
Varaef
ABC-Schütze
ABC-Schütze

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 25
Tropfen : 1
Anmeldedatum : 26.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Viasalar am Mi Mai 21, 2008 4:51 pm

Es war eine allgemeine Frage. Eigentlich hab ich gedacht, dass man das Gefühl an sich immer gleich beschreiben kann, egal, wovor man Angst hat.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Levassa am Do Jun 12, 2008 11:24 pm

Nööö
Ich würde angst mit einem panischen Anfall affraid , Hysterie oder, wie der Tüpp aus deinem Lateindings , mit Lähmung pale erklären, man checkt dann schonn dass das aus angst war... ... total bescheuert, oder?

_________________
Alles ist eine Sache der Einstellung
avatar
Levassa
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1784
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 911
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://woerterwasserfall.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Raylan am Do Jun 19, 2008 7:30 pm

nee das mit den smilies war gut Very Happy aber jetzt zur angst. Ich denke nicht dass man in einem buch wahre angst beschreiben kann man kann sich annähern aber man kann nie beschreiben wie sich wirklich jemand dabei fühlt, denn dazu sind wir zu verschieden.. jeder fühlt die Angst anders... Wink Klingt das logisch?
avatar
Raylan
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 975
Alter : 25
Ort : FRIEDBERG
Tropfen : 362
Anmeldedatum : 24.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Levassa am Do Jun 19, 2008 7:55 pm

Logisch: Ja, Faszinierend: Nein, aber irgendwie kommt doch in jedem buch Angst vor, und jeder Autor schafft es irgendwie das Buch durch Angst spannend zu machen, aus anderen Gründen kommt selten Angst auf.
avatar
Levassa
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1784
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 911
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://woerterwasserfall.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Raylan am Do Jun 19, 2008 8:23 pm

meine theorie ist, dass wir alle wissen wollen wie sich für andere angst anfühlt und irgendwie zwischen den zeilen lesen und unsere eigene angst auch mit hinein lesen und dadurch angezogener und interessierter und gespannter werden
außerdem sollte es ja nicht faszinierend sein.
avatar
Raylan
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 975
Alter : 25
Ort : FRIEDBERG
Tropfen : 362
Anmeldedatum : 24.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Levassa am Do Jun 19, 2008 8:29 pm

Und genau das ist die Kunst, den Leser mit der Hauptperson zu verschmelzen.
avatar
Levassa
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1784
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 911
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://woerterwasserfall.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Raylan am Sa Jun 21, 2008 1:55 pm

Levassa schrieb:Und genau das ist die Kunst, den Leser mit der Hauptperson zu verschmelzen.


ich fände den Satz den Leser mit der Hauptperson verschmelzen zu lassen schöner aber egal... Wink nun vielleicht können wir uns ja alle ein paar adjektive üüberlegen und die dann in dieses unalphabetische dings (ich hab den Namen vergessen:nachdenken:) reinschreiben...
avatar
Raylan
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 975
Alter : 25
Ort : FRIEDBERG
Tropfen : 362
Anmeldedatum : 24.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Viasalar am Di Jul 08, 2008 10:44 pm

Das heißt, der, der es schreibt, hat schon eine Hälfte Angst weniger und kann es schon deshalb nicht so gut wie ein Leser finden?
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Raylan am Mi Jul 09, 2008 6:32 pm

so geht es mir immer wei als Autor weißt du schon im Vorraus lässt du die Figur sterben oder nicht. Der Leser hat keine Ahnung, erst wenn es har genau da steht weiß er wie es ausgeht. Der Autor weiß was passiert. Ich schlage vor sieh dir einen Gruselfilm, den du nicht kennst zur Hälfte an oder fast bis zur aufklärung und dann fang an zu schreiben und die Angst zu schildern. Ich nehme an das sollte perfekt funktionieren vorallem wenn es totenstill und mitten in der Nacht ist und du vorallem noch alleine daheim bist. Wink
avatar
Raylan
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 975
Alter : 25
Ort : FRIEDBERG
Tropfen : 362
Anmeldedatum : 24.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Viasalar am Mi Jul 09, 2008 9:03 pm

Aber wenn man ein Buch zum zweiten Mal sieht, ist es auch noch spannend, auch wenn man weiß, was passiert. Also müsste der Autor eigentlich auch selbst Angst haben. Oder nicht?
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Raylan am Mo Jul 14, 2008 3:17 pm

Kommt drauf an.... na ja ich hab ja neulich das Buch Code Zero gelesen und zwar in der Nacht und dann auch noch während ich die Da Vinci Code CD gehört hab man ich hab mich an der Stelle gegruselt als die Musik plötzlich laut wurde....
avatar
Raylan
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 975
Alter : 25
Ort : FRIEDBERG
Tropfen : 362
Anmeldedatum : 24.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Viasalar am Fr Aug 01, 2008 1:43 pm

Ja eben, als Leser gruselt man sich. Als Autor aber nicht. Warum?

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Raser_v3 am Fr Aug 01, 2008 3:10 pm

weil du weist was als nächstes kommt?
avatar
Raser_v3
Tintenpatron
Tintenpatron

Männlich
Anzahl der Beiträge : 661
Alter : 23
Ort : Bei mir
Tropfen : 362
Anmeldedatum : 30.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.sysprofile.de/id101664

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Viasalar am Fr Aug 01, 2008 4:31 pm

Aber als Leser doch auch, wenn mans zum zweiten Mal ließt. Wir drehn uns im Kreis.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von RusskijNaruto am Do Jan 28, 2010 10:58 pm

raser_v3 schrieb:Der anblick von Angela Merkel die mit den Backstreet Boyz "Das rote Perd" Singt?
hahahaha des ist genial. LOL :lol: :lol: :lol: :lol:
avatar
RusskijNaruto
Tintenpatron
Tintenpatron

Männlich
Anzahl der Beiträge : 573
Alter : 23
Ort : Keine Ahnung, hier sind Bäume...und Häuser....und Menschen...
Tropfen : 659
Anmeldedatum : 25.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von RusskijNaruto am Do Jan 28, 2010 11:00 pm

Ein gefühl der starken slebstunsicherheit und schwäche, das meistens in dem fall auftritt, wenn ein mensch etwas nicht kennt.
Ich kann es schlecht sagen, denn ich habe vor nichts angst.
avatar
RusskijNaruto
Tintenpatron
Tintenpatron

Männlich
Anzahl der Beiträge : 573
Alter : 23
Ort : Keine Ahnung, hier sind Bäume...und Häuser....und Menschen...
Tropfen : 659
Anmeldedatum : 25.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Miro am Fr Jan 29, 2010 11:55 am

Nun, das wurde ja schon ausreichend diskutiert,
ich will nur hinzufügen, dass du nie den fehler machen solltest, die Angst immer gleich zu beschreiben oder Stereotypen wie "Es lief ihm eiskalt den rücken runter" zu verwenden

Als Gelungen seh ich es, wenn du es schaffst, dieses altbekannte Gefühl in immer neuer Worte zu verpacken^^
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Viasalar am Fr Jan 29, 2010 7:30 pm

Genau danach hab ich ja hier gefragt.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von *~Emopeople~* am Mi März 03, 2010 4:14 pm

Nun jetzt einfach mal aus einem Beispiel herausgegriffen, würde ich es so schreiben.

Stellen wir uns vor, ein junges Mädchen, etwa 14 Jahre alt, läuft Nachts durch den Wald.

Der Mond steht am Himmel, wird jedoch von einer dicken schwarzen Wolke bedeckt. Leises Rascheln war im Unterholz zu hören. Scheinbar war eine Maus auf der Futtersuche, war jedoch stehts darauf bedacht nicht von einer Eule erwischt zu werden. Leise raschelten die Blätter im Wind. Eine gar monotone Melodie, welchen jeden Zuhörer wohl immer mehr einlullte und asbald auch zum Schlafen brachte. Die Zweige und blätter wogen sich sachte. Lange, schwarze Haare, welche sachte über die Schultern des Mädchens fielen. Tief dunkelblaue Augen strahlten Neugierde und Intelligenz, aber auch Naivität aus. Doch auch Angst war darin zu sehen. War sie auf der Flucht? Doch, wovor lief sie weg? Vor wilden Tieren, welchen ihren Geruch wahrgenommen hatten und nun Jagd auf sie machten? Lief sie vor Menschen weg? Tiefe Augenringe lagen in ihrem Gesicht, ihre Finger waren schwitzig und kleine Schweißperlen rannen über ihre Stirn, schimmerten dabei sachte im Mondlicht und tropften mit einem dumpfen Aufprall gen Boden. Weiche Knie, doch immerfort laufend. Nie konnte sie stehenbleiben, immer der Gefahr gefasst zu werden. Zittrige Finger, welche versuchten die Äste und Blätter aus dem Gesicht zu halten. Geweitete Augen, welche sich schier panisch umblickten, immer auf der Suche nach den Verfolgern. Die Schritte waren schnell und trappelnd, über Äste und Steine hinweg, jedoch darauf bedacht nicht an den tückischen Wurzeln hängenzubleiben und wohlmöglich zu stürzen. Blutige Kratzer und Schürfwunden waren in ihrem Gesicht und an ihren Händen zu sehen, das weiße, schlichte Kleid welches sachte über ihre Schultern fiel, war zerrissen und hing nur noch in Fetzen an ihr herab. Die letzten Fetzen, welche gerade so das Nötigste ihrer Weiblichkeit verdeckten, waren verschmutzt und hatten bereits eine bräunliche Färbung angenommen. Immer wieder schlugen ihr Äste ins Gesicht, doch lies sich das junge Mädchen nicht aufhalten. Flach und schnell ging ihr Atem, der Brustkorb hob und senkte sich rascht bei jedem Atemzug.

Nun .. eine kleines Beispiel, wie ich Angst beschreiben würde in einem Buch. (:
Vielleicht ein wenig monoton, ja. Doch trotzdem würde ich es so beschreiben. Vielleicht könnt ihr damit etwas anfangen. (;

Liebe Grüße,
Sunny
avatar
*~Emopeople~*
Buchstabensuppe
Buchstabensuppe

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 62
Alter : 25
Ort : JWD - Janz weit Draußen!
Tropfen : 77
Anmeldedatum : 03.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Viasalar am Mi März 03, 2010 10:32 pm

Ich weiß nicht so recht, die Aufnahme an sich ist recht schön, allerdings find ich, dass die Angst an sich nicht so richtig rüberkommt, dazu ist man zu weit von der Person entfernt. Außerdem gefällt mir das Bindewort "welches" nicht sonderlich gut. Aber es ist eine gute Idee, das einfach anhand von einer Szene zu machen. Kann ich sie übernehmen und es auch mal versuchen? Ich machs einfach mal: ^^

Dunkelheit rings um sie herum. Wie ein großes schwarzes Tuch hatte sie den bleichen Mond gefesselt. Das Mädchen ging schneller. Ein Rascheln folgte ihren hastigen Schritten durch den Wald. Sie ging zügig voran, ihr schwarzes Haar wehte unruhig im Wind, der durch den sonst so friedlichen Wald pfiff. Sie warf gehetzte Blicke zurück, in ihren Augen flackerte panische Angst, ihre Schritte gingen schneller, immer schneller. Wovor floh sie? Vielleicht vor wilden Tieren, die sie gewittert hatten? Oder lief sie vor Menschen weg, Menschen, die sie verfolgten, die ihr etwas antun wollten? Tiefe Augenringe zogen sich unter ihre wachsamen dunklen Augen, die sich furchtsam geweitet immer wieder blitzend nach Verfolgern umblickten. Leise bebend trappten ihre hektischen Schritte über den Boden, schneller, immer schneller, über Äste und Steine hinweg, vorsichtig, nicht an den schwarzen Wurzeln hängenzubleiben, die in der Finsternis wie Hände nach ihr griffen. Die Haut des Mädchens war von blutigen Kratzern zerrissen. Ihr schlichtes Kleid hing in Fetzen an ihr herab, vom Schmutz braun gefärbt. Sie verdeckten nur noch das Nötigste ihrer Weiblichkeit. Sie rannte, schneller und schneller fielen ihre Schritte, ihr Atem raste, ihr Herzschlag überschlug sich, schneller und schneller lief sie durch die schwarze Nacht.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von *~Emopeople~* am Do März 04, 2010 3:01 pm

Finde ich persönlich sehr schön geschrieben. Du stellst die Umgebung und die Emotionen wirklich sehr gut dar. Was mir jedoch nicht gefällt, ist dieser Satz: "Leise bebend trappten ihre hektischen Schritte über den Boden .."
Ich würde es anders schreiben. Mir gefällt dieses Wort nicht wirklich.
Mir fällt im Moment kein Synonym dafür ein, doch trappten würde ich nicht schreiben.
Ansonsten wirklich gut. (;
avatar
*~Emopeople~*
Buchstabensuppe
Buchstabensuppe

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 62
Alter : 25
Ort : JWD - Janz weit Draußen!
Tropfen : 77
Anmeldedatum : 03.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Viasalar am Do März 04, 2010 3:47 pm

Danke! Mir hat das Wort "trappend" bei dir so gut gefallen, aber umgeformt finde ich auch, dass es seine Wirkung verliert. Ich überleg mir noch was.
Gut, dass du dich nicht irgendwie angegriffen fühlst, weil ich deinen Text umgeschrieben hab, ich wollte das nur ausprobieren. Danke!^^

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ANGST!!!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten