Gelesene Bücher 2010

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gelesene Bücher 2010

Beitrag von leseratte am Mi Jan 13, 2010 8:53 pm

Manche zählen sie wir schreiben sie auf. Bücher die wir in diesem Jahr gelesen haben. Weil man manche im Alten Jahr angefangen hat und erst dieses Jahr fertiggelesen hat, zählt nur wann man das Buch fertiggelesen hat (Angefangenen Bücher haben hier nichts verloren). Damit man keine Verwirrungen verursacht und es auch schön übersichtlich ist: Bitte den schon vorhandenen Eintrag ergänzen.


Zuletzt von leseratte am Mi Jan 13, 2010 8:58 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
Weisheit ist wenn man weis, dass man nicht weise ist.
Was die Weisheit heute nicht vermag, gelingt dem Glück vielleicht morgen.
avatar
leseratte
Leseratte
Leseratte

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 396
Alter : 26
Ort : Neusäß-Steppach
Tropfen : 543
Anmeldedatum : 28.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von leseratte am Mi Jan 13, 2010 8:56 pm

Bücher die ich 2010 gelesen habe:

1. Das Rätsel der Templer von Martina Ándre
2. Der Geheime Zirkel III von Libba Bray
3. Drei Musketiere von Alexandre Dumas
4. Die Assassine von Joshua Palmatier
5. Zehn Jahre später von Alexandre Dumas
6. Nach zwanzig Jahren von Alexande Dumas
7. Stolz und Vorurteil von Jane Austen
8. Der Pferdeflüsterer von Nicholas Evans
9. Die drei Schwestern von Jane Austen
10. Die dreizehnte Geschichte von Diane Setterfield
11. Der Zauberer
12. Die Prophetin von Barbara Wood
13. Dracula von Bram Stoker
14. Drachenglut von Jonathan Stroud
15. Magie von Trudy Canavan
16. Bint-Anat Tochter des Nils von Birgit Fiolka
17. Die Spur ins Schattenland von Jonathan Stroud
18. Nocturna von Jenny-Mai Nuyen
19. Die Asche meiner Mutter von Frank McCourt
20. Imhotep von Pierre Montlaur
21. Die entführte Prinzessin von Karen Duve
22. Vampyr von Brigitte Melzer
23. Die Nibelungen Saga von Wolfgang Hohlbein


Zuletzt von leseratte am Di Sep 21, 2010 8:01 pm bearbeitet; insgesamt 19-mal bearbeitet

_________________
Weisheit ist wenn man weis, dass man nicht weise ist.
Was die Weisheit heute nicht vermag, gelingt dem Glück vielleicht morgen.
avatar
leseratte
Leseratte
Leseratte

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 396
Alter : 26
Ort : Neusäß-Steppach
Tropfen : 543
Anmeldedatum : 28.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von Merriman Lyon am Do Jan 14, 2010 8:25 pm

G.R.R.M:

A Game of Thrones
A Clash Of Kings
A Storm of Swords: Steel and Snow
A Storm of Swords: Blood and Gold
A Feast for Crows


John Grisham

Der Verrat


John Scalzi

Androidenträume


Terry Pratchett

Night Watch
Mummenschanz
Hohle Köpfe
Rollende Steine
Ruhig Blut!
Die dunkle Seite der Sonne
Strata
Einfach Göttlich!
Der Fünfte Elefant


Sergej Lukianenko

Wächter der Nacht
Wächter des Tages
Wächter des Zwielichts
Wächter der Ewigkeit
Weltengänger
Weltenträumer
Sternenspiel
Sternenschatten


Richard Schwartz

Das Erste Horn
Die zweite Legion
Das Auge der Wüste
Der Herr der Puppen
Die Feuerinseln
Der Kronrat


Cornelia Funke

Reckless


Tad Williams

Der brennende Mann
Die Drachen der Tinkerfarm


Stephen King

The Gunslinger
The Drawing of the Three
The Waste Lands
Wolves of the Calla
Song of Susannah
The Dark Tower


Dan Brown

Das verlorene Symbol


Neil Gaiman

Neverwhere
Smoke and Mirrors
The Eternals


Joe Haldemann

Der Ewige Krieg


Adam Troy Castro

Halbgeist
Die Dritte Klaue Gottes


Frank Schätzing

[limit]


Trudi Canavan

Magie


Dan Abnett

Ravenor
Ravenor: Der Jäger
Ravenor: Der Abtrünnige


Arthur C. Clarke

Rendezvous mit Rama
Rendezvous mit Übermorgen
Geschichten aus dem weißen Hirschen


Jonathan Stroud

Bartimäus Der Ring des Salomon


Bernhard Hennen

Elfenritter: Das Fjordland


Christopher Moore

You Suck


Willy Russell

Educating Rita


Eoin Colfer

And Another Thing...


Markus Heitz

Judassohn


Ursula K. LeGuin

Der Magier der Erdsee
Die Gräber von Atuan
Das ferne Ufer
Tehanu


Orson Scott Card

Xenocide


Peter F. Hamilton

Seelengesänge
Der Neutronium Alchimist
Die Besessenen
Der nackte Gott


Brandon Sanderson

Kinder des Nebels
Krieger des Feuers
Herrscher des Lichts


Robert Jordan

The Eye of the World
The Great Hunt
The Dragon Reborn
The Shadow Rising


Larry Niven

Der Überlebende


Zähler: 77


Angefangene Bücher inbegriffen, wenn ich weiß, dass ich sie ganz sicher

fertiglese.

Collectors, Der schwebende Wald, Welt in den Lüften, Labyrinth der Spiegel, Enders Game, Farben des Alls


Zuletzt von Merriman Lyon am Do Dez 30, 2010 2:53 am bearbeitet; insgesamt 26-mal bearbeitet (Grund : Aktualisierung die was-weiß-ich-wie-vielte :D)
avatar
Merriman Lyon
Tintenpatron
Tintenpatron

Männlich
Anzahl der Beiträge : 666
Alter : 25
Ort : wahrscheinlich an einem doofen, langweiligen Ort.
Tropfen : 752
Anmeldedatum : 23.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von Miro am Fr Jan 15, 2010 11:27 am

uff... *erinnern*^^

Stephen King
The Drawing of The Three (Englisch)
The Waste Lands (Englisch)
Wizard and Glass (Englisch)
Wolves of the Calla (Englisch)
Song of Susannah (Englisch)

J. W. von Goethe
Faust I
Die Leiden des jungen Werther

Terry Pratchett
Darwin und die Gelehrten der Scheibenwelt
Rollende Steine
Echt Zauberhaft
Mummenschanz
Hohle Köpfe
Ruhig Blut
Einfach Göttlich
Unseen Academicals (Englisch)
Der Fünfte Elefant
Heiße Hüpfer
MacBest

George Orwell
1984 (Englisch)

Ray Cooney
Out of Order

Heinrich von Kleist
Der zerbrochene Krug

E.T.A. Hoffmann
Der Sandmann
Das öde Haus

Descartes
Meditationen

Christopher Moore
You Suck (Englisch)

Eugene Ionesco
Die Nashörner

Willy Russell
Educating Rita (Englisch)

Erich Kästner
Die Konferenz der Tiere

Eoin Colfer
And Another Thing... (Englisch)

Axel Hacke
Wortstoffhof

Georg Büchner
Lenz
Der Hessische Landbote
Woyzeck
Leonce und Lena (2x)
Dantons Tod

Friedrich Hebbel
Maria Magdalena

Walter Bergengruen
Die Drei Falken

Friedrich von Schiller
Die Räuber
Kabale und Liebe

Dario Fo
Hohn der Angst

Émile Zola
Nana

Gerhart Hauptmann
Vor Sonnenaufgang

Gotthold Ephraim Lessing
Emilia Galotti

Aaron Allston
Star Wars: Fate of the Jedi I: Outcast (Englisch)

George Gamov
Mr. Tompkins' seltsame Reisen durch Kosmos und Mikrokosmos

Friedrich Dürrenmatt
Herkules und der Stall des Augias

Frank Wedekind
Frühlings Erwachen

Zähler: 48


P.S.: Aus irgendeinem Grund ist die Formatierung flöten gegangen und taucht auch gar nicht mehr auf 0o


Zuletzt von Miro am Do Dez 16, 2010 6:12 pm bearbeitet; insgesamt 49-mal bearbeitet
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von Viasalar am So Feb 14, 2010 6:43 pm

Boah, ihr Freaks!
Meine Liste:
- Homo Faber (Max Frisch)
- Antigone (Sophokles)
- Monster des Alltags (Christian Moser)
- Der Tod ist ein langer, trüber Fluss (Mischa Bach)
- Die Wellenläufer (Kai Meyer)
- Das Phantom der Oper (Gaston Leroux)
- Am kürzeren Ende der Sonnenallee (Thomas Brussig)
- Die Geheimnisse der Monster des Alltags (Christian Moser)
- Die gute Erde (Pearl S. Buck)
- In 80 Tagen um die Welt (Jules Verne)
- Söhne (Pearl S. Buck)
- Reise nach Westen 1 (Wu Chengen)
- Bartimäus - Das Amulett von Samarkand (Jonathan Stroud)
- Zephyr (Albert Ostermaier)
- Maria Stuart (Friedrich Schiller)
- Frankenstein (Mary Shelley)
- Faust 1 (Goethe)


Zuletzt von Viasalar am Fr Jan 07, 2011 3:59 pm bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von Merriman Lyon am Fr Mai 14, 2010 7:45 pm

Dürfen wir eigentlich sowas wie Aktualisierungsposts reinschreiben? Und @Miro: Du hast da ein paar kleine Fehler drinnen^^ Naja, siehst' ja hoffentlich selber Razz
avatar
Merriman Lyon
Tintenpatron
Tintenpatron

Männlich
Anzahl der Beiträge : 666
Alter : 25
Ort : wahrscheinlich an einem doofen, langweiligen Ort.
Tropfen : 752
Anmeldedatum : 23.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von Miro am Sa Mai 15, 2010 7:47 pm

mhm ich weiß... aber ich lass es einfach so... es kommen ja noch bücher hinzu^^

und wozu brauchst du aktualisierungsposts?^^
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von Merriman Lyon am Sa Mai 15, 2010 8:11 pm

Einfach so^^ aus Witz Very Happy

Das mit dem Html im Forum ist aber auch schwer, weil es sich nicht normal verhält...
Wenn du im Forum einen Zeilenumbruch machst machst wird er angezeigt, in html idR nicht, da braucht man dann ein < br / >
Also müsste man, um normales Vehalten von html zu bekommen, alles in eine Zeile schreiben. Übersichtlich ist etwas Anderes^^

Und nur um meinen Standpunkt zu verdeutlichen hab' ich das in diesem post genauso gemacht.
Davon merkt man nur nix, weil das Forum < br / > automatisch durch Zeilenumbrüche ersetzt.
avatar
Merriman Lyon
Tintenpatron
Tintenpatron

Männlich
Anzahl der Beiträge : 666
Alter : 25
Ort : wahrscheinlich an einem doofen, langweiligen Ort.
Tropfen : 752
Anmeldedatum : 23.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von leseratte am So Jul 18, 2010 8:11 pm

Ich will ja nichts sagen, aber wenn ich seh wie viele Bücher gelesen wurden und wie viele im Forum vorgestellt sind, ist das ein wenig beschämend. Embarassed
(Ich bin dabei natürlich keine Ausnahme)

_________________
Weisheit ist wenn man weis, dass man nicht weise ist.
Was die Weisheit heute nicht vermag, gelingt dem Glück vielleicht morgen.
avatar
leseratte
Leseratte
Leseratte

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 396
Alter : 26
Ort : Neusäß-Steppach
Tropfen : 543
Anmeldedatum : 28.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von Levassa am So Jul 18, 2010 11:32 pm

Uph, ich glaub, ich sollte meine Liste doch endlich mal anfangen (nach einem halben Jahr) Embarassed

-Rubinrot
-Magier
-Alicia
-Valley- Tal der Wächter
...uuuuh, ich hätte früher anfangen sollen! Ich kann mich an garnichts mehr erinnern Sad Ich muss mal meine Bücherei-Mahnungen und das Forum durchsuchen, was ich sonst noch gelesen hab...

_________________
Alles ist eine Sache der Einstellung
avatar
Levassa
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1784
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 911
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://woerterwasserfall.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von leseratte am Mo Jul 19, 2010 3:44 pm

Lieber spät als nie.

Praktisch wozu Mahnungen gut sein können.

_________________
Weisheit ist wenn man weis, dass man nicht weise ist.
Was die Weisheit heute nicht vermag, gelingt dem Glück vielleicht morgen.
avatar
leseratte
Leseratte
Leseratte

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 396
Alter : 26
Ort : Neusäß-Steppach
Tropfen : 543
Anmeldedatum : 28.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von Levassa am Mo Jul 19, 2010 4:11 pm

... wenn man sie aufhebt Wink

_________________
Alles ist eine Sache der Einstellung
avatar
Levassa
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1784
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 911
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://woerterwasserfall.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von leseratte am Mo Jul 19, 2010 8:57 pm

Ich weiß das ist , aber wieso hebst du deine Mahnungen auf :?: :?:

_________________
Weisheit ist wenn man weis, dass man nicht weise ist.
Was die Weisheit heute nicht vermag, gelingt dem Glück vielleicht morgen.
avatar
leseratte
Leseratte
Leseratte

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 396
Alter : 26
Ort : Neusäß-Steppach
Tropfen : 543
Anmeldedatum : 28.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von Levassa am Mo Jul 19, 2010 9:10 pm

Hab ich eben nicht, das ist ja gerade mein Problem Wink

_________________
Alles ist eine Sache der Einstellung
avatar
Levassa
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1784
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 911
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://woerterwasserfall.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von Tooms am Mi Aug 11, 2010 3:18 pm

Ich lese zurzeit das Buch Verblendung von Stieg Larrson, wenn es jemanden interessieren sollte!
avatar
Tooms
ABC-Schütze
ABC-Schütze

Männlich
Anzahl der Beiträge : 41
Alter : 32
Ort : Dortmund
Tropfen : 51
Anmeldedatum : 13.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von Miro am Do Aug 12, 2010 1:21 pm

@Tooms: Ist das das einzige Buch, dass du bisher gelesen hast (in 2010)?^^
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von Tooms am Do Aug 12, 2010 3:52 pm

Nein Miro! Ich habe dieses Jahr schon mehrere Bücher gelesen. Wenn Du magst, dann sag ich es Dir! xDD
avatar
Tooms
ABC-Schütze
ABC-Schütze

Männlich
Anzahl der Beiträge : 41
Alter : 32
Ort : Dortmund
Tropfen : 51
Anmeldedatum : 13.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von leseratte am Fr Aug 13, 2010 8:54 am

Hey, Miro. Ich hab gesehen, dass du Die Konferenz der Tiere von Erich Kästner gelesen hast. Wie ist das Buch? Kannst du es vllt. vorstellen. Es interessiert mich nämlich.

_________________
Weisheit ist wenn man weis, dass man nicht weise ist.
Was die Weisheit heute nicht vermag, gelingt dem Glück vielleicht morgen.
avatar
leseratte
Leseratte
Leseratte

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 396
Alter : 26
Ort : Neusäß-Steppach
Tropfen : 543
Anmeldedatum : 28.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von Miro am Fr Aug 13, 2010 1:17 pm

Tooms schrieb:Nein Miro! Ich habe dieses Jahr schon mehrere Bücher gelesen. Wenn Du magst, dann sag ich es Dir! xDD
Ja, genau darum geht es ja in diesem Thread^^

@Leseratte: Ja, hab ich gelesen... hmm.. ja, ich kanns mal vorstellen, aber ich finde es ehrlich gesagt grottenschlecht...
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von Tooms am So Aug 15, 2010 11:54 am

Meinst Du etwa damit dass ich alle Bücher, die ich dieses Jahr gelesen habe, vorstellen soll Miro?
avatar
Tooms
ABC-Schütze
ABC-Schütze

Männlich
Anzahl der Beiträge : 41
Alter : 32
Ort : Dortmund
Tropfen : 51
Anmeldedatum : 13.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von Miro am So Aug 15, 2010 12:26 pm

Tooms schrieb:Meinst Du etwa damit dass ich alle Bücher, die ich dieses Jahr gelesen habe, vorstellen soll Miro?

Also, nicht vorstellen in dem Sinne, aber auflisten zumindest. Darum geht es ja in dem Thread ("Gelesene Bücher 2010")
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von Merriman Lyon am Mo Aug 16, 2010 3:19 am

leseratte schrieb:Ich will ja nichts sagen, aber wenn ich seh wie viele Bücher gelesen wurden und wie viele im Forum vorgestellt sind, ist das ein wenig beschämend. Embarassed
(Ich bin dabei natürlich keine Ausnahme)

Bin wohl ein bisschen spät dran, darauf zu antworten, aber besser spät als nie, also:

Ich hab' inzwischen dieses Jahr schon relativ viele Bücher gelesen (nicht so viele, wie ich gern hätte, aber viele), die ich alle nicht vorgestellt habe. Die Gründe dafür sind relativ simpel: Ich neige sehr stark zu Übertreibungen, wenn es um negative Sachen geht, weshalb ich keine schlechten Bücher vorstelle. Das ist ein Teil. Ein anderer ist, dass ich zu Perfektionismus neige, so dass ich gar nicht erst versuche, gute Bücher vorzustellen, weil mich das deprimiert, dass ich ihnen eigentlich nicht gerecht werde. Und der letzte Teil ist, dass ich die Rolle des Advocatus Diaboli einnehme (was wohl mit dem Perfektionismus zusammenhängt) und deshalb immer versuche, alle Seiten zu betrachten.

Zusammen bewirkt das dann, dass ich gute Teile aus Büchern nicht so loben kann wie ich will, schlechte Teile aus Büchern verdammen würde und mittelmäßige Teile... die sind eh nicht erwähnenswert.

Deshalb stelle ich nur sehr ungern Bücher vor. Ich gebe sogar ungern Wertungen für Sachen, die ich lese ab (seien sie hier im Forum, in Büchern oder sonstwo), weil dann immer jemand kommt und fragt... "Warum hat dir das gefallen?", worauf ich eigentlich immer keine Antwort habe. Reicht es nicht, dass es mir gefällt? Muss ich einen Grund dafür haben? Auberginen schmecken halt nicht! Punkt. Schokolade schmeckt gut. Punkt. Warum? Wen interessiert das schon...?

Mich jedenfalls nicht.

Und da ist es schon wieder. Ich habe gerade ernsthaft überlegt, das alles wieder zu löschen, weil ich darin übertreibe und ich mir sage, dass ich das nicht tun sollte. Nehmt nicht alles ernst...
avatar
Merriman Lyon
Tintenpatron
Tintenpatron

Männlich
Anzahl der Beiträge : 666
Alter : 25
Ort : wahrscheinlich an einem doofen, langweiligen Ort.
Tropfen : 752
Anmeldedatum : 23.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von Viasalar am Mo Aug 16, 2010 7:47 pm

ok ich nehm nichts ernst und sage jetzt einfach nur mal versuchs trotzdem, Übung macht den Meister!^^

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von leseratte am Mo Aug 16, 2010 10:28 pm

In diesem Thread geht es nicht darum Bücher vorzustellen. Und ich zwinge niemanden diese Bücher vorzustellen. Es gibt natürlich immer genügend Bücher, die man zwar gelesen hat, einem aber nicht gefallen. Und ich erwarte von niemandem eine Begründung, weshalb er Bücher nicht vorstellt.

_________________
Weisheit ist wenn man weis, dass man nicht weise ist.
Was die Weisheit heute nicht vermag, gelingt dem Glück vielleicht morgen.
avatar
leseratte
Leseratte
Leseratte

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 396
Alter : 26
Ort : Neusäß-Steppach
Tropfen : 543
Anmeldedatum : 28.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von Tooms am Di Aug 17, 2010 3:48 pm

Das sind die Bücher, die ich 2010 gelesen habe ^^

1. Tote lügen nicht – Kathy Reichs
2. Knochenarbeit – Kathy Reichs
3. Lasst Knochen sprechen – Kathy Reichs
4. Durch Mark und Bein – Kathy Reichs
5. Knochenlese – Kathy Reichs
6. Mit Haut und Haar – Kathy Reichs
7. Totenmontag – Kathy Reichs
8. Totgeglaubte leben länger – Kathy Reichs
9. Hals über Kopf – Kathy Reichs
10. Knochen zu Asche – Kathy Reichs
11. Der Tod kommt wie gerufen – Kathy Reichs
12. Das Grab ist erst der Anfang – Kathy Reichs
13. Sunset – Stephen King
14. Das Mädchen – Stephen King
15. Drachenglut – Jonathan Stroud
16. Welt in Angst – Michael Crichton
17. Die Chemie des Todes - Simon Beckett
18. Die Kinder von Eden – Ken Follett
19. Staub – Patricia Cornwell
20. Das Testament – John Gisham
21. Verblendung – Stieg Larsson
avatar
Tooms
ABC-Schütze
ABC-Schütze

Männlich
Anzahl der Beiträge : 41
Alter : 32
Ort : Dortmund
Tropfen : 51
Anmeldedatum : 13.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von Miro am Di Aug 17, 2010 4:32 pm

Mir scheint, du magst Kathy Reichs^^

Ich hab Nr. 18 und 20 auch gelesen Very Happy
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von Tooms am Mi Aug 18, 2010 3:32 pm

Aloha Miro,
und haben Dir die Bücher gefallen Nr. 18 und 20?
Ich fand sie einfach toll! ^^
avatar
Tooms
ABC-Schütze
ABC-Schütze

Männlich
Anzahl der Beiträge : 41
Alter : 32
Ort : Dortmund
Tropfen : 51
Anmeldedatum : 13.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von Miro am Mi Aug 18, 2010 6:03 pm

Jop, haben sie ^.^
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von Rhia am Do Nov 18, 2010 10:26 pm

So, erinnern....

1. Avalon- T.A Barron 1-3
2. Sophies Welt Jostein Gaarder
3. Durch einen Spiegel in einem dunklen Wort s.o
4. Das Kartengeheimnis s.o.
5. Das Orangenmädchen s.o.
6. Auf der Sonnenseite - Klaus Kordon
7. Anton Sittinger - Oskar Maria Graf
8. Mutter Courage -Brecht
9. Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge -Rilke
10. Emilia Galotti - Lessing
11. Herman -Lars Saabye
12. Ovid- Metamorphosen
13. Asterix auf Latein aber ich weiß nimmer wie viele^^
14. Kein Ort. Nirgends- Christa Wolf
15. Das Spiel des Engels - Zafon
16. Little Jean- Jean Little
17. Krokodil im Nacken - Klaus Kordon
18. De ciuitate Dei -Aurelius Augustinus zumindest zur Hälfte, also den ersten Teil
19. Die Marquise von O. - Heinrich von Kleist.... angefange^^
20. Der kaukasische Kreidekreis - Brecht
21. Faust II - Goethe aber leider erst 22 Seiten aber ich bessere mich bestimmt^^





sooo und noch einige angefangene^^ und in meiner Sammlung fehlt noch was von Schiller... und Goethe Wink


Zuletzt von Rhia am Mo Nov 22, 2010 11:32 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________


Ποταμοῖς τοῖς αὐτοῖς ἐμβαίνομέν τε καὶ οὐκ ἐμβαίνομεν, εἶμεν τε καὶ οὐκ εἶμεν.

In die selben Flüsse steigen wir und steigen wir nicht, wir sind es - und wir sind es nicht.
(Heraklitus Ephesius, Fragmenta)
avatar
Rhia
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 569
Alter : 27
Ort : Augsburg
Tropfen : 980
Anmeldedatum : 25.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von Nelli1996 am Mo Nov 22, 2010 2:26 pm

Das wird jetzt schwer...

ICh glaub ich krieg nicht mehr alle zusammen...


- Das verlorene Symbol (Dan Brown)
- Drachen der Finsternis (Antonia Michaelis)
- Lycidas (begonnen, Christoph Marzi)
- Der Richter und sein Henker (Friedrich Dürrematt)
- Das magische Baumhaus Band 32-39 (Mary Pope Osborne)
- Dein Auftritt, Prinzessin (Meg Cabot)
- Bühne frei, Prinzessin (Meg Cabot)
- Das Kind (Sebastian Fitzek)
- Der Seelenbrecher (Sebastian Fitzek)
- Splitter (Sebastian Fitzek)
- Der Augensammler (Sebastian Fitzek)
- Die Menschenleserin (Jeffery Deaver)
- Allwissend (Jeffery Deaver)
- Diabolus (Dan Brown)
- Die Galerie der Lügen (Ralf Isau)
- Illuminati (Dan Brown, Buch und Hörbuch)
- Sakrileg (Dan Brown, Buch und Hörbuch)
- Blutbeichte (Alex Barclay)
- Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal (Ralf Schmitz, Hörbuch)
- Neschan-Triologie (Ralf Isau)
- La guerre des boutons (Louis Pergaud)
- 3 Wochen bis zur Wahrheit (Kate Pepper, Hörbuch)
- Party, Prinzessin (Meg Cabot)
- Tote Mädchen lügen nicht (Jay Asher)
- Black Boy (Richard Wright, Englisch)
- Boom! (Mark Haddon, Englisch)
- Biss zum Morgengrauen
- Biss zur Mittagsstunde
- Biss zum Ende der Nacht
- Das verloren Symbol (Dan Brown, Hörbuch)
- Der gestohlene Abend (Hörbuch)
- Die dritte Ebene (Hörbuch)
- Kaltes Wasser
- Die unendliche Geschichte (Michael Ende)
- Die Päpstin (Donna W. Cross)


Das waren erstmal die an die ich mich erinnern kann.
Es waren aber eigentlich noch mehr.


LG Nelli1996


Zuletzt von Nelli1996 am Mo Dez 20, 2010 4:41 pm bearbeitet; insgesamt 9-mal bearbeitet
avatar
Nelli1996
Bücherwurm
Bücherwurm

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 166
Alter : 21
Ort : Niedersachsen
Tropfen : 209
Anmeldedatum : 22.11.10

Benutzerprofil anzeigen http://nelli1996.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: Gelesene Bücher 2010

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten