Gothic

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gothic

Beitrag von Reea am Fr Feb 27, 2009 2:50 pm

also, wie man an meiner signatur und meinem profilbild vill. erkennen kann, bin ich eine Gothic.
es gibt sehr viele vorurteile über uns und dinge, die falsch verstanden werden und fragen, die
unbeantwortet sind.
hier erkläre ich mich bereit (omg wie geschwollen ich grad scheib) alle fragen zum thema gothic
und wenn ihr wollt auch metal zu beantworten.

traut euch ruhig zu fragen, ich beiße nicht Razz
avatar
Reea
Bücherwurm
Bücherwurm

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 337
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 42
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von Viasalar am So März 01, 2009 4:13 pm

Ich hab mein Bild zu Gothic und bis jetzt hast du mir noch keine Gründe genannt, warum es falsch ist. Außerdem bin ich nicht sicher, ob ich den Beitrag hier stehen lassen sollte, weil er eigentlich überhaupt nichts mit dem Forum sodern etwas mit einem Problem zwischen dir, Lev und mir zu tun hat, das ich wie gesagt ungern öffentlich und schriftlich diskutieren möchte. Lieber wäre es mir, wenn du díeses Angebot an eine Vorstellung anhängen würdest.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von Reea am Di März 03, 2009 2:56 pm

also, ich würde da ja sehr gerne ma mit euch drüber reden aba i-wie wird da nix draus, weil immer eine von uns keine zeit hat und zum anderen ist es doch nur gut gemeind, dass man mal mit den vorurteilen aufräumt.
ich mein, wenn ich schon ne gothic bin, dann kann ich den leuten, die des interessiert und die mich fragen des doch au beantworten...
ODER?
avatar
Reea
Bücherwurm
Bücherwurm

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 337
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 42
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von Levassa am Di März 03, 2009 9:24 pm

Jaja, wegen mir. Also ich hab mein Bild über euch, und keine weiteren Fragen.

_________________
Alles ist eine Sache der Einstellung
avatar
Levassa
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1784
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 911
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://woerterwasserfall.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von Viasalar am Mi März 04, 2009 8:53 pm

Mich würde es interessieren, was du gegen unsere "Vorurteile" sagen kannst. Und ich finde immer noch, dass du dieses Angebot an eine Vorstellung anhängen solltest.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von lilia-shara am Do März 05, 2009 10:37 am

Hallo,
Ich glaube ehrlich gesagt auch, dass es nicht sehr einfach ist, mit Leuten aus der Gothic-Szene umzugehen. Aber vielleicht ist es einfacher, diese zu verstehen, wenn man nach den Ursachen fragt, den Gründen, wieso manche Menschen solche Szenen aufsuchen.
Jeder Mensch braucht Anerkennung und Liebe. Wenn man kein besonders gutes Zuhause hat, in dem man sich gut aufgehoben und geborgen fühlt, wo man nicht die Anerkennung bekommt, die man braucht, ist man sehr viel leichter der Gefahr ausgesetzt, Orientierung in "zwielichtigen Milieaus" zu suchen. Hier fühlt man sich möglicherweise verstanden und geborgen und man versucht sich dort zu behaupten, weil man andere Menschen findet, die ähnlich fühlen und möglicherweise führt das auch zu einem Gefühl von Stärke, das man vorher nicht empfunden hat. Aber das die Gothic-Szene keine gute Wahl ist, ist klar. Das Leben ist sehr viel schöner, wenn es bunt ist und voller Farben....Nur wer will es den schwarz angemalten, von sich überzeugen Leuten, die meinen, gerade ihre Orientierung gefunden zu haben, zeigen? Das ist sehr schwer.
Die meisten wollen gar nicht, dass man ihnen irgendwas anderes zeigt, wegen der oben aufgeführten Punkte, die sie in so einer Gruppe finden.
Leichter ist es für Außenstehende, diese Szene abzuwerten und sich glücklich zu schätzen, sich nicht an derartigen Milieus orientieren zu müssen.


Zuletzt von lilia-shara am Do März 05, 2009 3:19 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
lilia-shara
ABC-Schütze
ABC-Schütze

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 44
Alter : 35
Tropfen : 30
Anmeldedatum : 05.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von Reea am Do März 05, 2009 2:27 pm

Viasalar schrieb:Mich würde es interessieren, was du gegen unsere "Vorurteile" sagen kannst. Und ich finde immer noch, dass du dieses Angebot an eine Vorstellung anhängen solltest.

kommt druf an, welche es sin. gegen manche hab ich nix^^
avatar
Reea
Bücherwurm
Bücherwurm

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 337
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 42
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von Reea am Do März 05, 2009 2:34 pm

@lila-shara:
1. die gothic-szene ist die beste wahl
2. es is klar, dass jeder seine meinung über uns hat.
3. du wertest die szene vill. ab, aber lass dir eins gesagt sein, vor einem goth respekt zu haben und einen goth abwerten ist ein großer unterschied und nich jeder goth ist friedlich. mag sein, dass du jetzt gerade an deinem PC sitz und dir denkst "omg was will die denn" und dass du "sprüche" klopfst, aber was tust du, wenn du abens alleine unterwegs bist und dir kommen ein, zwei oder mehr goths entgegen, wertest du sie dann immer noch ab? oder traust du dich das nur, wenn du am tag mit deinen freunden auf einen einzigen goth triffst? überleg ma...
@ all: dieses thema war ja nur gut gemeint...
avatar
Reea
Bücherwurm
Bücherwurm

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 337
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 42
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von lilia-shara am Do März 05, 2009 3:15 pm

Nein, ich wollte Dich damit nicht verletzen. Falls ich es getan habe, bitte ich um Verzeihung. Ich habe mit der Abwertung lediglich gemeint, dass es einfacher ist, bestimmte Bilder, Vorurteile, Klischees im Kopf zu haben. Es ist ein Schutzmechanismus und die Gothic-Szene ist ja jetzt nicht gerade berühmt für bunte, schrille Klamotten mit Blümchen...Durch bsp. die schwarzen Klamotten wird nach außen einfach ein bestimmtes Bild vermittelt. Das kennst Du doch sicher auch oder?

Ich wollte lediglich nach den Gründen suchen, wieso jmd. sich für eine derartige Szene entscheidet. Ob jmd. Respekt oder Angst vor Gothic-Mitgliedern hat ist wieder eine andere Sache. Ich hätte keine Angst, wenn ich abends alleine unterwegs wäre und ich würde zwei oder mehreren Gothic-Mitgliedern begegnen.Vielleicht würde ich mir denken, ein Smiley oder eine süße Blume oder etwas Buntes würde sich ganz gut als Motiv auf den dunklen Mänteln machen. Das würde dem ganzen vielleicht eine fröhlichere Erscheinung geben. Wäre das keine Idee?
Aber warum sollte man eigentlich überhaupt Angst vor Euch haben? Klar, Respekt ist wichtig, aber das habe ich automatisch, wenn jmd. v. a. freundlich,nett usw. ist.
Ich kann die Entscheidung zum "Gothic" nur einigermaßen verstehen und zwar unter Berücksichtigung meines vorherigen Beitrages. Es gibt eben einige Punkte, die verständlich aufzeigen, warum man solch einer Szene beitritt und sehr wohlfühlt. Aber wirklich glücklich(und Glück ist soo wichtig) und fröhlich wirkt diese Szene nach außen nicht.


Zuletzt von lilia-shara am Fr März 06, 2009 5:35 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
lilia-shara
ABC-Schütze
ABC-Schütze

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 44
Alter : 35
Tropfen : 30
Anmeldedatum : 05.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von Reea am Fr März 06, 2009 2:32 pm

also gothic ist nich nur ein style, der dunkel und mystisch ist und uneranderem die fastination gegenüber z.b dem tad (desswegen die weißen gesichter) und wir wollen nicht im "stom" mitschwimmen.
du fragst dich, warum man sich da wohlfühlen kann, nun ja es ist fast wie eine große familie in der man so sein kann, wie man ist. schau dich doch in der heutigen welt einmal um, der einzele mensch geht da sehr oft verloren, doch bei uns goths is des net so, da zählt der einzelne. außerdem ist der "schlechte" ruf, den wir haben gar nich ma so schlimm und wenn ich ehrlich bin, dann nütz ich des manchma aus, um leute, die mich aufregen vom hals zu halten (alte leute die einen nur dumm angaffen, kleine kinder und au erwachsene, ach eig. alle) und es funktioniert. Razz
ich genieße es auch sehr, wenn mich die leute so verängstigt anschaun, dass sin au gründe fürs goth sein.
ebenso ein grund ist das, dass ich mich in der dunklen und mystischen welt zuhause fühle, weil es einfach etwas anderes is, als dass, ways man jeden tag um sich hat^^
es gibt nich nur schwarze mäntel, meiner z.b. hat trybels drauf (sieht man aba glaub ich n bissl schlecht^^)
wir wollen nach außen hin auch nicht fröhlich wirken,weil wir es nich wollen.
lol stell dir ma n goth vor mim breiten grinsen, des passt net...
naja über einen weiteren grund warum ich ein goth bin, will ich nich sagen...
avatar
Reea
Bücherwurm
Bücherwurm

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 337
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 42
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von lilia-shara am Fr März 06, 2009 6:19 pm

:lol:


Zuletzt von lilia-shara am Fr März 06, 2009 6:21 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
lilia-shara
ABC-Schütze
ABC-Schütze

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 44
Alter : 35
Tropfen : 30
Anmeldedatum : 05.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von lilia-shara am Fr März 06, 2009 6:20 pm

Ich kann deine Gründe etwas nachvollziehen...dennoch schwarz wird es sowieso irgendwann von alleine, es ist unter anderem die Farbe der Trauer. Ich freue mich lieber am Leben, deswegen will ich es genießen können und mich nicht mit dem Tod auseinandersetzen, der kommt von alleine und das Traurigsein auch.
Viel schwieriger ist es manchmal, in vielen Dingen und Menschen das Schöne und Besondere zu sehen, aber es macht glücklicher.
Mir persönlich wäre eine Szene lieber, in der man ganz viel lachen könnte, so z. B. oder so :lol: oder auch so Wink ...durch die positive Energie wäre man nicht so isoliert und man könnte andere Menschen vielleicht auch dazu bewegen, einfach mal kurz so zu machen, um sich dann anschließend wieder den alltäglichen Dingen zuzuwenden. Wäre das keine freundliche Welt? Und wenn das viele machen würden und einer damit anfangen würde, würden sich die, die sich verloren vorkommen und dann plötzlich jmd. sehen, der sie so Wink ansieht, und anschließend bittet, so zu lachen und dieses schöne Lachen nicht mehr zu verlieren und weiterzugeben...das wäre doch eine lustige Welt....mit lachenden Gesichtern. Und eines Tages würde jmd. der bereits ein sehr lachendes Gesicht trägt, nämlich ungefähr so einem Gothic begegnen und dem Gothic Wink aber der Gothic denkt sich, "ich will nicht fröhlich sein, weil ich halt nicht will". Aber dann würde ihm der jmd mit dem sehr lachenden Gesicht einen soooo lustigen Witz erzählen, dass der Gothic kurz so macht , weil er sich zwingt, nicht zu lachen, aber dann kommt noch ein Witz und der ist noch witziger als der erste und der Gothic muss schon so reagieren Razz und irgendwann kann sich der Gothic nicht mehr halten und hört für drei Tage nicht mehr auf so zu lachen . Die anderen Gothic-Mitglieder halten ihn zuerst für verrückt, aber er wirkt mit seinem Lachen so ansteckend, dass sie nach einer halben Stunde alle so reagieren :lol: und irgendwann wundern sie sich über ihr düsteres Outfit, sie können ihre düsteren Ansichten nicht mehr ganz verstehen, nachdem sie so lange gelacht haben und sich dadurch so glücklich gefühlt haben. Sie wundern sich, warum sie es so lange in der Finsternis ausharrten, wo es noch so viele witzige und schöne Dinge auf der Welt zu entdecken gibt. Seit diesen Tagen machen sich ab und zu ein paar Gothic-Leute auf, um das Lachen zu suchen, denn sie wollen dieses tolle Gefühl nicht mehr missen. Es gibt viele Menschen, die so sind oder so oder so oder so Shocked oder so Neutral oder so :cry: aber wichtig ist, dass man das nicht vergisst Razz Wink . Denn diese Kleinigkeiten machen das Leben schöner Smile :
avatar
lilia-shara
ABC-Schütze
ABC-Schütze

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 44
Alter : 35
Tropfen : 30
Anmeldedatum : 05.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von Levassa am Sa März 07, 2009 3:41 pm

Lilia-shara hat recht. Ich sympathiere mit ihr ehrlich gesagt, obwohl ich sie glaub ich nicht kenn, mehr, als ich es mit dir tuh, reea. Ich muss ihr zustimmen, du bist ein verwirrtes, kleines Mädchen, das du nicht mehr sein willst, und versuchst zu verstecken.

_________________
Alles ist eine Sache der Einstellung
avatar
Levassa
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1784
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 911
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://woerterwasserfall.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von Viasalar am Sa März 07, 2009 5:28 pm

Reea, ich verstehe deine Beweggründe durchaus und auch die Schlüsse, die du daraus ziehst. Trotzdem sind sie meiner Einstellung nach falsch. Ich will nicht auf dich losgehen, nichts gegen dich sagen, dich nicht verletzen, und ich bitte dich von Herzen, mir das zu glauben, weil es einfach die Wahrheit ist. Wir sind jetzt seit, lass mich überlegen, etwa 7 Jahren befreundet und eine Freundin wie dich hatte ich nie zuvor. Es war wirklich eine wunderbare Freundschaft, weil wir, und das hat jeder für sich selbst mit seinem Preis bezahlt, sein konnten, wie wir eben waren.
Ich muss dir ja nicht erzählen, wie unsere "Geo", "Rio", "Aremaha"- Freundschaft war - kindisch, auf ihre Art, aber gleichzeitig wahnsinnig phantasievoll und produktiv. Diese Zeit hat uns geprägt, mich genauso wie dich. Wir haben mit unseren Schleichtierchen und Stoffpferden gespielt, "Arbassa", unseren Apfelbaum, von seinen Nägeln befreit und zusammen in unserem Baumhaus übernachtet. - Du kannst nicht leugnen, was das für einen Spaß gemacht hat.
Es war eine kindische Phase, das kannst du mit Recht sagen, aber mich - und ich weiß, dass es bei dir nicht anders sein kann - hat sie grundlegend geprägt. Wir hatten stets mindestens 200 Namen von unseren Schleichtieren parat, kannten ihre Lebensgeschichten und Beziehungen auswendig. Das war es, was mich zum Schreiben gebracht hat. Das Manuskript meines ersten Buches dreht sich nur um unsere Drachen Dragonai, Eragon und Fjera. Ich habe durch "Aremaha" meine Liebe zur Natur entdeckt, und das ist ein ganz wichtiger Grund dafür, dass ich Biologie studieren will. Aber vor allem habe in diesen 7 Jahren eine wunderbare Zeit verbracht. Du weißt, dass ich depressiv bin und so gut wie kein Selbstvertrauen habe. Aber Aremaha hat mich immer dazu gebracht, ich selbst zu sein.
Aber auch du bist von dieser Phase geprägt worden. Du hast deine Liebe zur Fantasy entdeckt, ebenso wie ich, und wir beide sympathisierten stets mit der "dunklen Seite" und waren gegen die extreme Schwarzweißmalerei. Wir beide sind Träumer, Laja, und wir lieben die Dukelheit, das Geheimnis, den Traum. Bei mir ist die dunkle Seite der Fantasy auf dem Papier geblieben, ich will erfundene Geschichten nicht auf mein echtes Leben übertragen. Ich erinnere mich noch genau, als wir vor etwa zwei Jahren zusammen im Wald waren, damals warst du noch keine Gothic, sondern eine Fantasyfanatikerin, genau wie Lev und ich. Wir waren Herr-der-Ringe-Fans, und ihr beide habt euch sehr stark in diese Welt eingefunden. Ich sagte zu euch, ihr könnt nicht immer in einem Fantasybuch leben, und deine Antwort war: "Wir leben nicht in diesem Buch, wir leben in dieser Welt". Das ist die Einstellung, die uns auseinandergebracht hat, keiner von euch will es zugeben, weder Lev noch du, aber wir leben nicht mehr in der gleichen Welt. Irgendwo glaubst du immernoch, dass es ein Gut und Böse gibt, dass die Welt wie ein Fantasyroman ist und dass du auf der dunklen Seite stehst.
Aber so ist es nicht. Es gibt kein Gut und Böse, es gibt kein Richtig oder Falsch, und deshalb steht es mir nicht zu, die Gothic-Szene zu kritisieren, aber es gibt Traum und Realität. Und du lebst im Traum.
Du lebst in der Phantasie, dass du auf einer Seite stehst, in der Phantasie, dass deine Seite richtig ist, und in der Phantasie, die einzige Wahrheit zu kennen. Ich fordere dich weder dazu auf, deine Seite zu wechseln, noch dazu, mir Recht zu geben, ich will nur, dass du verstehst, was ich denke, dass du nachdenkst, dass du mich und Lev nicht abtust, und dass du uns und alle anderen respektierst und als dir gleichgestellt achtest, denn wenn du das tust, wird deine Szene durch dich nicht gefährlich, dann kannst du tun und lassen, was du willst, und mir ist es gleich, ich akzeptiere es. Aber akzeptiere bitte auch mich und meine Sorge um dich, weil du meine teuerste Freundin warst.
Glaub nicht, du seist im Recht, denn das bist du genau so wenig wie wir alle, und versuche, uns zu verstehen, so wie ich dich verstehe.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von lilia-shara am Sa März 07, 2009 7:39 pm

Ich denke, dass unter anderem Viasalar und Levassa diesen Schutz haben, der total wichtig ist um sich nicht an solchen Gruppen, Szenen zu orientieren, der Reea fehlt. Menschen, die diesen Schutz haben, wird man auch kaum in solchen Gruppen vorfinden.st
Das sollte in keiner Weise eine Bewertung sein. Ich glaube nur, dass Reea tolle, wichtige Freunde, die ihr -Verzeihung- evtl. (es ist eine Vermutung) nicht so "wohlfühlendes zu Hause" etwas kompensieren können und bei denen sie sich wohlfühlt, braucht, weil sie tatsächlich ein bißchen verwirrt ist und versucht sich zu orientieren. Deswegen ist es gut, wenn ihr sie nicht alleine lasst. Smile
Auch wenn die Gothic-Leute in Wirklichkeit friedlich sind, haben sie dennoch offensichtlich ihren Spaß daran, bsp. kleinen Kindern Angst einzujagen. Viele kennen das Gefühl, dass es Spaß macht, jmd Angst einzujagen, weil man sich vielleicht dadurch mächtig und stark fühlt und es manchmal sogar ein bißchen lustig sein kann (bsp. wenn die Katze aus Angst vor dem Staubsauger total hektisch durch die Wohnung saust). Jeder Mensch hat diese Elemente in sich und meistens sind sie stärker als andere Elemente. Das kann man daran sehen, wie schrecklich unmenschlich Menschen sich im Krieg verhalten, oder alleine daran, wie wenig fremde Menschen sich anlächeln, sondern eher unfreundlich miteinander umgehen und wie traurig manche Gesichter sind, wenn man nur durch die Stadt läuft und die Menschen beobachtet (vielleicht haben sie einen blöden Chef, der seinen ganzen Frust an ihnen ablässt und sie total unterdrückt). Die Gothic-Szene trägt das Dunkle nur sehr offensichtlich und wahrscheinlich auch stolz zur Schau, viele fühlen sich oft traurig, z. B. die Depression ist eine Volkskrankheit, aber der angemessene Umgang mit diesen Dingen ist wichtig. Klar, ist das für Dich eher alles ein Spiel, denn ich glaube, dass Du in Wirklichkeit ein sehr, sehr verletzbares, liebes und ein bißchen unglückliches Wesen bist, das auf der Suche ist, nach einem Platz, wo Du Dich wohlfühlen kannst und an dem es ein bißchen ungewöhnlich ist.
Mag sein, dass es eher alles ein Spiel ist und harmlos ist, aber ich wollte Dir sagen, die Menschen, die wirklich das Dunkle, Böse in sich tragen, und damit nicht umgehen können, vor denen würdest Du Dich, Reea, sogar fürchten und möchtest in Wirklichkeit damit nicht in Berührung kommen, sondern eher ein bißchen spielen und Grenzen austesten.
Ich kann mir vorstellen, Du würdest einem kleinen Kind vielleicht Angst einjagen wollen, aber richtig weh tun wollen würdest Du ihm nicht, stimmts?
Aber es gibt Menschen, die tun das, mehr als Dir vielleicht lieb sein mag und Du Dir vorstellen kannst und sie tun noch schlimmere Dinge. (Hast Du bsp den Fall in Österreich vor einigen Monaten verfolgt, wo ein Vater seine eigene Tochter 24 Jahre lang in einem Keller gefangenhielt und mit ihr die schlimmsten Dinge anstellte, die man sich vorstellen kann, unter anderem mit ihr 6 Kinder zeugte, wovon er eines verbrannte? Ich möchte mir nicht vorstellen, wie arm, ausgebeutet und erniedrigt sich diese Frau fühlt...Dieser Mann ist das Böse, nur sieht man es diesen Menschen nicht an.)
Andere Menschen haben total die Kontrolle über sich verloren und laufen Amok, und stell Dir nur vor, jmd aus deinem Freundeskreis würde dabei getötet werden, wegen diesem Menschen, der das "Dunkle" nicht mehr unter Kontrolle hatte. Und es gibt noch viele andere schreckliche Dinge zu berichten, weil die Menschen sehr grausam sein können. Und genau deswegen ist es wichtig, die Augen offen zu halten nach schönen Dingen, die Dich und andere fröhlich und glücklich machen und sich Plätze zu schaffen, an denen es ungewöhnlich ist und an denen man sich selbst und vielleicht andere sehr gut wohlfühlen können.
avatar
lilia-shara
ABC-Schütze
ABC-Schütze

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 44
Alter : 35
Tropfen : 30
Anmeldedatum : 05.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von Reea am Di März 10, 2009 2:50 pm

@ Via: du hast mit deinem Text meine Seele berührt, dass muss ich auf jeden fall zu geben, ich geb auch zu, dass ich es manchmal etwas mit dem goth-sein etwas einbilde und denke, dass ich mir viel erlauben kann, weil ich einen styl habe, der mit naja zu einem repekt zum anderen mit furcht angesehen wird.
klar vermisse ich die schleich- und aremaha zeit sehr und ich möchte auf jeden fall, dass aus diesen 7 jahren noch viele viele mehr werden. ich find auch toll, dass du es akzeptierst und ich werde mir mühe geben, einen weg zu finden, wo ich vill. goth bleiben kann und doch auch so sein kann, dass es dich und lev nich verletzt.
ICH MEINS ERNST!!!
@lila-sahra: gothics können lachen und auch nich grad wenig. wird tragen das schwarz nicht zur schau, sondern weil das schwarz uns wie soll ich sagen, eine art geborgen heit gibt, dass dunkel zeigt, dass wir eben anders sin und ich genieße es schwarz zu tragen. wenn ich ehrlich bin spiele ich nicht mehr mit den grenzen, ich haben einen "weg" für mich gefunden der eben durch dunkelheit und mystik führt. wenn ich als goth in der rofa (Rockfabrik) sitze, dann kann ich mich so geben, wie ich bin. der gothic tanz drückt aus, dass es mír gut geht und der matel steht wie ein schut um mich, der mich für ein paar momente alles vergessen lässt.
nein, einem kind weh tun, so n rücksichtsloser hornokse bin ich un au wieder net^^
gothic ist schön, aber auf seine art und weise, die nicht jeder versteht.
wegen amok und so, ist dir aufgefallen, dass die meisten PC-freaks waren und kein einziger aus der goth-szene war?????
avatar
Reea
Bücherwurm
Bücherwurm

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 337
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 42
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von Reea am Di März 10, 2009 2:58 pm

also ich möchte auf jeden fall eine goth bleiben, weil ich da so sein kann, wie ich bin und der goth-style unterstreicht dies noch...
bääääää
den rest des textes gibts erst morgen, weil ich jetzt weider aebeiten muss....
avatar
Reea
Bücherwurm
Bücherwurm

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 337
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 42
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von lilia-shara am Di März 10, 2009 8:22 pm

Na, wenn Dir das Schwarze ein Gefühl von Geborgenheit gibt, dann ist es gut und dann soll es halt so sein. Ich magvschwarze Kleidung auch, aber eher klassisch, denn dann finde ich, können sie die Personen oft elegant wirken lassen,....
Stimmt, die Amok-Läufer waren meistens (nicht alle) PC-Freaks und gestört . Es war doch nur ein Beispiel um Dir zu zeigen, dass das Dunkle in jedem ist, nur den meisten sieht man es nicht an. Ich habe doch auch gesagt, dass die Gothic-Szene wahrscheinlich eher harmlos ist, weil sie anderen nicht wirklich weh tun würde und sie nur zeigt, was jeder Mensch in sich trägt. Wenn Du Deinen "Style" gefunden hast und Dich wohlfühlst, soll es so sein....Und ich weiß, dass Du bsp keinem Kind wehtun könntest...denn die, die das tun, das sind wirklich dunkle, böse Menschen, wo Deine Faszination sich für das Dunkle sich ganz schnell auflösen würde (siehe Bsp. Fall Österreich).
Aber nochmal: Respekt habe ich nicht unbedingt vor Gothic-Leuten, es sei denn, sie sind nett, freundlich, höflich usw. Oder auch, unabhängig von irgendwelchen Szenen, wenn jmd eine tolle, beachtenswerte Leistung vollbracht hat, wenn bsp ein Nobelpreisträger vor mir stehen würde, dann könnte sich dieser Respekt sogar in Ehrfurcht verwandeln...
......Wer versteht denn schon alles und jeden? Gäbe es sonst so viele Missverständnisse und Vorurteile?...............
Vielleicht sollte man eine Gruppe gründen, die sich "die Witzigen" oder "das Medium des Missverständnisses" nennt...oder einfach "Cola" und ein Markenzeichen wäre, immer mit ner Dose Cola rumzulaufen...............Oder viele von Euch sind doch, wie ich bemerkt habe, "Fantasy-Liebhaber", wäre das keine neue, tolle, Szene, in der man sehr viele Elemente und Phantasie integrieren könnte?
Das wäre doch nicht schlecht..........z. B. fragt jmd einen anderen auf der Straße warum er so fantastisch gekleidet ist und so fantastisch aussieht, antwortet er oder sie: "Na, sieht man das nicht, ich bin ein oder eine Fantasy."
avatar
lilia-shara
ABC-Schütze
ABC-Schütze

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 44
Alter : 35
Tropfen : 30
Anmeldedatum : 05.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von Reea am Mi März 11, 2009 2:35 pm

stimmt.
weißt du, es is so, dass jeder, der einen goth sieht sofort an satanisten, opferungen und so denkt. nicht mal die hälfte der goths sin satanisten!
nur als beispiel jetzt.
ich finde, jeder sollte so rum laufen, wie er will, solange er/sie sich dabei wohl fühlt. wenn es um einen selber geht (die erfahrung hab ich gemacht) dann sollte man sich nich von anderen beeinflussen lassen. klar meinen diese leute es gut, und man kann sich diese worte zu herzen nehmen und noch ma über alles nachdenken, aba am ende ist es doch wichtig, dass es einem gut geht und man sich wohl fühlt, so, wie man ist.
wenn du dich z.b. dich mit nem fetten grinsen im gesicht und ner cola dose in der hand wohl fühlst, dann ist das doch gut.
jeder mensch ist anders und da ist es auch logisch, dass der geschmack, sei es nun gothic oder hip hop oder fantasy oder sonst was , einfach verschieden ist.

@lila-sahra: eine "fantasy-szene"? klingt net schlecht Razz
avatar
Reea
Bücherwurm
Bücherwurm

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 337
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 42
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von lilia-shara am Mi März 11, 2009 5:01 pm

Ich versteh Dich schon. Du musst Dich nicht rechtfertigen,
Ich denke nur, dass es wirklich nicht durchdacht ist, von dem Dunklen so fasziniert zu sein. Das sieht man auch an Deinen Argumenten. Du bist in Ordnung und ich glaube, die Gründe für Dich in einer Gothic Szenze zu sein, sind eher unter anderem derSchutz den sie dir augenscheinlich bietet ....
Du hast Deine Gründe und lass uns einfach nicht mehr darüber schreiben, denn die Szene ist Dir anscheinend wichtig und tut dir gut.......Ist schon ok.
Aber beobachte mal, was passiert, wenn Menschen das Böse, Dunkle nicht mehr unter Kontrolle haben oder anderen damit schaden, weil sie einfach nicht damit umgehen können.......und ich denke, die meisten sind froh, nicht so zu sein, oder?
....
Aber ganz davon abgesehen, ich bin wahrscheinlich auch nicht der Typ für irgendeine Art von Szene, weil ich mich, so wie ich bin, wohlfühle, mich ganz gut selber schützen kann und meistens auch das Gefühl habe, das mir der Respekt entgegengebracht wird, den ich mir erhoffe..
Ich fände es ehrlich gesagt einfach viel, viel, viel schöner, wenn man freundlich, nett und v. a. respektvoll miteinander umgehen könnte ohne in irgendeiner Szene zu sein....und da dann erst einen Schutz und Geborgenheit zu finden, die man braucht....das finde ich halt traurig.
Aber toll fände ich z. B. auch so eine Szene, die es noch nicht gab, mit vielen Fantasie-Elementen und positiven Elementen....
avatar
lilia-shara
ABC-Schütze
ABC-Schütze

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 44
Alter : 35
Tropfen : 30
Anmeldedatum : 05.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von Viasalar am Mi März 11, 2009 11:03 pm

@Reea: Ich meine nur, warum soll man in so einer Welt schwarz, die Farbe der Trauer tragen, wenn die Welt doch so bunt ist?


Ich mein, wie gesagt, ich kann nicht verlangen, dass du dich änderst, das will ich auch gar nicht verlangen können, weil du es selbst wissen musst, aber DAS ist eben meine Einstellung.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von Reea am Di Apr 07, 2009 1:38 pm

ich hab ja nix gegen eure einstellung und ich versteh au, dass ich des anders seht wie ich^^
naja aber ich find, jeder ist wie er ist, ob er/sie jetzt ein knall buntes sommerkleid trägt oder einen schwarzen leder mantel.
oder?
avatar
Reea
Bücherwurm
Bücherwurm

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 337
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 42
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von Mika Enclave am Fr Apr 10, 2009 4:08 am

Wusstet ihr das Brot schimmelt, wenn man es lange liegen lässt?

Ihr werdet euch jetzt denken :"Was soll die Frage?" oder "So ein Spaßt, was will der überhaupt"

Ich will eure Diskussion hier mal ein wenig ins stocken bringen und euch einfach mal aus euren Schubladen rausholen, falls ihr da noch drinn seit, da es eigentlich schon nach einer versöhnung aussieht zumindest zwichen Viasalar und Reea.

Einfach mal ein paar anmekungen zum thema:

Weiß ist die frabe der Trauer nicht schwarz, zumindest in japan und china.

Schwarze kleidung nimmt licht in sich auf, weiße reflektiert das licht (weist sozusaggen das "gute" ab).

Wenn ich mir den avatar von Reea anuck seh ich da zwei Glückliche menschen, auf dem bild seh ich nichts von trauer oder bösem, also kann doch gar nicht alles Goth böse sein oder?

Ich hab die erfahrung gemacht das leute aus er goth szene meistens uhrkomisch sind (wenn man en bischen schwarzen humor hat), richtig nett sind, offener und wirklich respektvoll, sobald man sie akzeptiert und das tut was man selbst verlangt, nämlich sie behandelt wie normale Menschen.

Ihr könntet hier genauso eine diskuson drüber führen warum jemand vegetarier ist, oder warum zur hölle man an den budismuss/ islam glaubt und natürlich sind farbige keine menschen.

Frauen gehören an den Herd!


Ich hoffe ihr habt verstanden was ich damit sagen will... . Denn ich sehe hier zumindest eine wirklich gute freundschaft die wohl im begriff war/ist sich an äußerlichkeiten aufzuhängen.

Leute kommt raus aus eurem schubladendenken (was hier eindeutig herrscht) und steht über der Komode.


P.S.: lilia-shara bist du wirklich 27?
avatar
Mika Enclave
Buchstabensuppe
Buchstabensuppe

Männlich
Anzahl der Beiträge : 71
Alter : 29
Ort : Die sonnige Pfalz
Tropfen : 69
Anmeldedatum : 10.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von Viasalar am Fr Apr 10, 2009 1:55 pm

Du hast schon recht und ich finde es gut, dass du das so offen sagst, aber du musst auch meinen Standpunkt sehen.
Dass Reea dieses Thema geöffnet hat, war für mich eine Art Provokation, weil sie es geöffnet hat, nachdem sie mich nach meiner Meinung zu der Gothic-Szene gefragt hatte, wo ich ihr - was eben meiner Erfahrung entspricht - kein allzu positives Bild von der Szene widergegeben
hatte. Außerdem ist es beinahe meine Pflicht als Admin, auf neue Themen einzugehen.
Ich muss zugeben, dass mich dieses Thema von Anfang an sehr gestört hat, weil ich das erstens wie gesagt nicht öffentlich diskutieren wollte und zweitens weil sich Reea so absolut mit dem Image dieser Szene identifiziert, obwohl sie echt einfach mehr ist als das schlechte Image der Gothic-Szene. Was mich besonders verletzt hat war das:
Reea schrieb: 1. die gothic-szene ist die beste wahl
2. es is klar, dass jeder seine meinung über uns hat.
3. du wertest die szene vill. ab, aber lass dir eins gesagt sein, vor einem goth respekt zu haben und einen goth abwerten ist ein großer unterschied und nich jeder goth ist friedlich. mag sein, dass du jetzt gerade an deinem PC sitz und dir denkst "omg was will die denn" und dass du "sprüche" klopfst, aber was tust du, wenn du abens alleine unterwegs bist und dir kommen ein, zwei oder mehr goths entgegen, wertest du sie dann immer noch ab? oder traust du dich das nur, wenn du am tag mit deinen freunden auf einen einzigen goth triffst? überleg ma...
Es ist nämlich einfach so, dass Reea ein sehr liebenswerter und freundlicher Mensch ist, und sie weiß genauso gut wie ich, dass sie niemals irgendjemanden auf der Straße vermöbeln würde. Was für mich so schwer einzusehen ist, ist, warum sie dann trotzdem sagt, sie ist eine Gothic und nicht differenziert, dass sie nicht gewalttätig ist, wie man es halt eben von einer KLASSISCHEN Goth erwartet.
Das ist es, was mich so stört und verletzt, eben, dass sie sich selbst so in eine Schublade steckt, für die sie einfach viel zu liebenswert und gut ist. Und das hat mich eigentlich selbst zu dieser Schubladeneinteilung gebracht, auch, um ein bisschen zu provozieren und das Unvermeidbare, nämlich eine gescheite Diskussion heraufzubeschwören.
Aber, Reea, ich bin der Ansicht, dass wir das beide sehr gut über die Bühne gebracht haben, was meinst du? Ich bin jedenfalls froh, dass wir darüber geredet haben und ich wäre wirklich sehr sehr froh, wenn du mich mal wieder anrufen könntest, ich versuch schon seit Tagen, dich zu erreichen. Ich hab ja jetzt Ferien und wenn du Zeit hast, würde ich gern mal wieder was mit dir unternehmen. Ich hab dich lieb. (auf Narankja: A eni harinla)
Cher, Via.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von lilia-shara am Di Apr 14, 2009 12:23 am

Hallo,
Erstens: Schubladendenken ist sehr wichtig. Denn das Gehirn kann so Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden und es ist sozusagen eine Art Schutzmechanismus. Es ist wie ein Filter. Hättest Du das nicht, wärst Du in konkreten Alltagssituationen, wie bsp. der Begegnung mit einem offensichtlichen Straßenräuber heillos überfordert und könntest nicht angemessen reagieren....Autistische Menschen haben bsp. diesen Filter nicht und dadurch enorme Schwierigkeiten im Alltag.
Außerdem leben wir hier in Deutschland, hier ist Schwarz die Farbe der Trauer. Aber ist auch egal. Ich möchte mich nicht mit solchen "mehr oder weniger unreifen Dingen und Kleinigkeiten" so genau auseinandersetzen.
Es gibt viel wichtigere Dinge im Leben.
Und ehrlich gesagt, sind genaue und zutreffende Hintergrundinfos zu bestimmten Themen einfach sehr wichtig, denn oft wissen Menschen nicht, aus welchem Grund sie sich bsp. für eine Sache entscheiden, weil sie es gefühlsmäßig für wertvoll erachten, wenige handeln rational in ihren Entscheidungen. Würden die Menschen das machen, müssten sie erst genau abwägen, sich informieren, usw- Bei Reea ist es anscheinend der Wohlfühleffekt... Mit meinen Kommentaren wollte ich sie einfach nur auf ein paar Punkte aufmerksam machen. Nichts weiter.
Aber mir macht es keinen Spaß mehr, mich damit auseinanderzusetzen....Es gibt einfach wirklich sehr, sehr viel Wichtigeres und sehr viel Schöneres, das mich selbst und einige andere glücklich macht (bsp. ein kleines Kind, das lacht und dir einen sehr humorvollen Witz erzählt). Und ich bin sehr froh, dies zu wissen.
avatar
lilia-shara
ABC-Schütze
ABC-Schütze

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 44
Alter : 35
Tropfen : 30
Anmeldedatum : 05.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von Reea am Di Apr 14, 2009 1:45 pm

also
@mika: danke^^
@via: hab dich ganz doll lieb
@lili-sahra: sei mir jetzt bitte nich böse, aba ich finde, dass der eine oder ander kommentar mich etwas sauer gemacht hat...
avatar
Reea
Bücherwurm
Bücherwurm

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 337
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 42
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von lilia-shara am Di Apr 14, 2009 10:21 pm

Das macht mir überhaupt nichts. Ich wollte Dich wirklich einfach nur auf ein paar Punkte aufmerksam machen, weil es leichtsinnig ist und gefährlich sein kann, wenn man sich nach seinen Gefühlen für eine Szene, bestimmte Gruppe oder auch Sekte entscheidet, ohne dafür genaue, sachliche Hintergrundinfos zu haben. Im Grunde sind viele Gothic-Mitglieder normal und gewöhnlich, für die das Böse harmlos ist, weil sie es nicht besser wissen. Nicht mehr, nicht weniger.
Und wenn es so gut für Dich ist...........
Es ist Deine Sache und ich möchte mich ehrlich gesagt auch weiter dazu nicht mehr äußern, und werde es nicht mehr tun, weil ich glaube, dass es keinen Sinn hat. Du entwickelst Dich schon noch und hast auch tolle Freunde, die Dich einfach mögen, so wie Du bist...
(Ich erinner mich noch daran, wie mit den Schleichs gespielt hast und ich fand es wirklich besonders, und diese tolle Eigenschaft geht halt dadurch ein bißchen verloren, meine ich. )
avatar
lilia-shara
ABC-Schütze
ABC-Schütze

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 44
Alter : 35
Tropfen : 30
Anmeldedatum : 05.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von Reea am Do Apr 16, 2009 1:38 pm

hmm..wie schreib ichs jetzt am besten, ohne, dass i-jemand beleidigt is...
hmmm.....*überleg*
also ich hab die zeit schon auch genossen, aba man kann nich ewig kind sein, sag ich ma, und naja wenn wegen mir hip hop hörst (keine ahnung ob der stimmt) dann sollst du hip hop hören auch wenn ich s net mag^^
du hast recht, dass ich wirklich tolle freunde hab die sagen "oky, du bist jetzt ne goth, ich fands vorher besser aba ich hab dich trotzdem lieb" LEV & VIA ihr seid damit gemeint, und ich bin froh, dass ich euch hab!!!
avatar
Reea
Bücherwurm
Bücherwurm

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 337
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 42
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von Raylan am Do Apr 16, 2009 7:08 pm

reea, wenn du dich mit jemandem über matl unterhalten willst schrieb Varaef an, die kennt sich da aus. Glaub mir =) Ich hab auch eine CD Avantasia, und ich mag nur die ruhigen lieder^^
avatar
Raylan
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 975
Alter : 25
Ort : FRIEDBERG
Tropfen : 362
Anmeldedatum : 24.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von Reea am Sa Mai 09, 2009 9:18 am

lol
oder ich denk mir einfach meinen teil Razz
avatar
Reea
Bücherwurm
Bücherwurm

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 337
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 42
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gothic

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten