[Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wie fandet ihr das Buch "Die Vermessung der Welt"?

100% 100% 
[ 2 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
 
Stimmen insgesamt : 2

[Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Beitrag von Viasalar am Mo Feb 09, 2009 6:10 pm

Gegen Ende des 18. Jahrhunderts machen sich zwei junge Deutsche an die Vermessung der Welt. Der eine, Alexander von Humboldt, kämpft sich durch Urwald und Steppe, befährt den Orinoko, kostet Gifte, zählt Kopfläuse, kriecht in Erdlöcher, besteigt Vulkane und begegnet Seeungeheuern und Menschen­fressern. Der andere, der Mathematiker und Astronom Carl Friedrich Gauß, der sein Leben nicht ohne Frauen verbringen kann und doch in der Hochzeitsnacht aus dem Bett springt, um eine Formel zu notieren - er beweist auch im heimischen Göttingen, dass der Raum sich krümmt. Alt, berühmt und ein wenig sonderbar geworden, treffen sich die beiden 1828 in Berlin.


Zuletzt von Viasalar am Mo Feb 09, 2009 6:33 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Beitrag von Viasalar am Mo Feb 09, 2009 6:32 pm

Es ist wahnsinnig schwer, für dieses Buch einen einigermaßen passenden Klappentext zu finden, aber ich glaub der hier tuts einigermaßen.

Mir hat das Buch wirklich sehr gut gefallen, weil es keine einfache Biographie ist sondern eine satirische, humorvolle Gegenüberstellung zweier sehr unterschiedlicher Charaktere, die durch ihr gemeinsames Ziel, die Vermessung der Welt, verbunden werden. Mich hat sowohl der Aufbau des Romans fasziniert als auch die Spannung zwischen Ernsthaftigkeit und Humor. Es gibt Stellen, an denen man wirklich lachen muss, ohne dass es auf Kosten eines bestimmten Charakters geht. Der Humor ist intelligent und teilweise sehr tiefgründig, aber oft auch durch die bloße Situation bedingt. Durch die beiden ganz verschiedenen Methoden vom Gauß und Humboldt werden die Naturwissenschaften von zwei Aspekten - der Theorie und der Praxis her - gezeigt, was eine sehr weite Einsicht ermöglicht.
An sich ist das Buch für mich zu allererst eine kurzweilige, lustige Geschichte und erst später ein sehr intelligenter Roman.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Beitrag von Miro am So März 15, 2009 1:12 pm

Also ich habs nicht gelesen, aber du hast mich jetzt neugierig darauf gemacht xD

Kannst dus mir mal ausleihen?^^
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Beitrag von Viasalar am So März 15, 2009 9:43 pm

Ja, ich denk schon, wenn du mir mein Buch zurückgegeben hast. ^^

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Beitrag von Miro am Mo März 16, 2009 5:55 pm

klaro, machen wir am freitag, ok?^^
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Beitrag von Raylan am Mo März 16, 2009 9:49 pm

Ich will es dann auch mal lesen!!
avatar
Raylan
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 975
Alter : 25
Ort : FRIEDBERG
Tropfen : 362
Anmeldedatum : 24.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Beitrag von Viasalar am So Apr 05, 2009 6:16 pm

Leute, kaufts euch selber! ^^
Nein, OK, du kriegsts auch, wenn du mir meine Griechischen Sagen zurückgegeben hast, aber Miro hat zuerst gefragt, obwohl ich nicht sicher bin, ob ichs ihm gebe, nachdem er mein Buch nicht gelesen hat. Nein, ist schon OK, Miro, du kriegsts schon.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Beitrag von Miro am Mo Apr 06, 2009 10:42 am

hehe, puuh danke xD
ich habs ja immerhin zum teil gelesen!
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Beitrag von Viasalar am Mo Apr 06, 2009 4:04 pm

Jaja, jetzt auch noch rausreden...

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Beitrag von Miro am Mo Apr 06, 2009 8:39 pm

soll doch keine ausrede sein, ist tatsache xD
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Beitrag von Viasalar am Fr Apr 10, 2009 2:08 pm

Rausredetatsache, die vom Thema abweicht. Nach den Ferien bring ichs dir mal mit.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Beitrag von Miro am So Apr 12, 2009 6:48 pm

ach egal, stur bleibt stur Very Happy
danke!
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Beitrag von Viasalar am So Apr 12, 2009 11:42 pm

Pass bloß auf! ^^

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Beitrag von lilia-shara am Di Apr 14, 2009 12:26 am

Hallo,
Kann meine Meinung zu dem Buch morgen oder spätestens übermorgen dazu abgeben- Smile
avatar
lilia-shara
ABC-Schütze
ABC-Schütze

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 44
Alter : 35
Tropfen : 30
Anmeldedatum : 05.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Beitrag von Raylan am Sa Apr 18, 2009 12:45 am

Kannst du es empfehlen?
avatar
Raylan
Tintenpatron
Tintenpatron

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 975
Alter : 25
Ort : FRIEDBERG
Tropfen : 362
Anmeldedatum : 24.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Beitrag von Viasalar am Do Jun 18, 2009 7:14 pm

Ich kann es auf jeden Fall empfehlen, ich weiß nicht, ob ich angesprochen war.
Miro, sry, ich hab total vergessen, es dir mitzubringen, willst du es noch?

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Beitrag von Miro am Do Jun 18, 2009 8:21 pm

ja^^ (habs inzwischen auch vergessn^^)
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Beitrag von Viasalar am Fr Jun 19, 2009 5:12 pm

OK, also Dienstag bring ichs dir mit.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Beitrag von Miro am Fr Jun 19, 2009 6:08 pm

danke!
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Beitrag von Viasalar am Mi Jun 24, 2009 6:48 pm

Sorry, meine Mama brauchts Donnerstag noch für ne Schulaufgabe. Also Freitag.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Beitrag von Miro am Di Jul 07, 2009 1:14 pm

gut, jetzt hab ichs ja gelesen^^

also ich muss mich mit meiner meinung ganz hinter deine aussagen stellen und möchte noch ergänzen, dass es mir sehr gut gefallen hat, einerseits, dieser manchmal hintergründige humor und auch die selbstironie, da kehlmann das buch selbst an einer stelle kritisiert und auch wundervoll fand ich, dass er historischen perönlichkeiten, die ich beide bisher nur als charakterlose namen kannte, so viel leben eingehaucht hat. besonders exquisit fand ich die stelle, in der sich humboldt's bruder, schiller und werder unterhielten... köstlich!!
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Beitrag von Viasalar am Di Jul 07, 2009 8:21 pm

Ich find schon die Anfangsszene so toll, obwohl ich später dann Humbold besser finde als Gauß. Aber welche Stelle meinst du, dass das Buch selbst kritisiert wird?

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Beitrag von Miro am Di Jul 07, 2009 9:46 pm

als sich gauß und humboldt über die sinnlosigkeit der kunst und auch der schriftstellerei unterhalten und die wissenschaft darüber erheben, sagt gauß, besonders schlimm fände er die romane, in der die autoren historischen persönlichkeiten dinge andichtet, die so nie stattgefunden haben, was kehlmann ja tut^^

und ich finde es übrigends noch lustig, dass er ständig in der indirekten rede schreibe, äh schreibt^^
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Beitrag von Viasalar am Fr Jul 10, 2009 1:35 pm

JHa, find ich auch toll, das ironisiert das ganze mal wieder in seiner Korrektheit. ^^

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Daniel Kehlmann] Die Vermessung der Welt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten