[Stephenie Meyer] Seelen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wie hat euch das Buch "Seelen" gefallen?

50% 50% 
[ 1 ]
50% 50% 
[ 1 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
 
Stimmen insgesamt : 2

[Stephenie Meyer] Seelen

Beitrag von Levassa am So Nov 09, 2008 3:45 am

Übersetzt von Katharina Diestelmeier
Gebundene Ausgabe
ab 14 Jahren
864 Seiten / Gebunden mit Schutzumschlag
€ (D) 24,90 / € (A) 25,60 / sFr 44,90
ISBN 978-3-551-58190-7


Leseprobe

Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig - nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern.
Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält - und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat. Bis sie sich in Ian verliebt ...

Der ungewöhnliche Kampf zweier Frauen, die sich einen Körper teilen müssen, eine hinreißende Liebesgeschichte und die wohl erste Dreiecksgeschichte mit nur zwei Körpern.

_________________
Alles ist eine Sache der Einstellung
avatar
Levassa
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1784
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 911
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://woerterwasserfall.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: [Stephenie Meyer] Seelen

Beitrag von leseratte am Do Aug 06, 2009 8:50 pm

Es ist immer wieder interessant sich und die Mitmenschen aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Das Buch regt zum Nachdenken an.

Es ist schwer Melanie zu hassen oder zu mögen, weil man selbst ein wenig gespalten ist, da man dasselbe Problem mit Wanda hat. Man kann sie weder lieben noch hassen.

Alles in allem ein gut geschriebenes, auf keinen Fall langweiliges Buch.

_________________
Weisheit ist wenn man weis, dass man nicht weise ist.
Was die Weisheit heute nicht vermag, gelingt dem Glück vielleicht morgen.
avatar
leseratte
Leseratte
Leseratte

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 396
Alter : 26
Ort : Neusäß-Steppach
Tropfen : 543
Anmeldedatum : 28.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten