Pipes of Peace

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Pipes of Peace

Beitrag von Miro am Fr Aug 01, 2008 6:25 pm

Das soll ein pazifistisch angehauchter, realistischer Historienroman werden, der im ersten Weltkrieg bei Verdun spielt und von der Freundschaft zweier Soldaten, eines franzosen und eines deutschen handelt, die sich doch ja eigentlich bekämpfen und sich während der kämpfe (!) kennenlernen! hoffe, das thema liegt jemanden, und wenn der anfang zu spontan ist, bitte sagen! Danke

Er wurde einfach vor seinen Augen zerfetzt. Gerhard ließ sich teils vor Entsetzen erstarrt, teils instinktiv nach hinten fallen, bekam dennoch einige der Splitter ab, die im in seiner rechten Hand stecken blieben, die er sich schützend vors Gesicht gehalten hatte. Er landete im Matsch. Er spürte nichts. Er war betäubt. Und nicht nur wegen der Explosion die im die Sinne geraubt hatte. Er sah unbeweglich in den grauen Himmel, an dem es weiterhin blitzte. Beine erschienen neben ihm und zwei Arme packten seinen Oberkörper und zogen ihn durch den Schlamm. Gerhard bewegte den Kopf ein wenig. Er sah Körperteile im Matsch. Dann zuckte der Schmerz verspätet durch seinen Körper und er wurde schlagartig ohnmächtig.
Er erwachte mit einem Schrei und fand sich plötzlich im Lazarett wieder. Sein Arm war in einer Schlinge und er spürte höllische Schmerzen. Einen Moment versuchte er sich zu erinnern, was geschehen war, dann fiel ihm die Granatenexplosion wieder ein. Er stellte erleichtert fest, dass ihm nichts amputiert werden musste, wie er es schon bei so vielen seiner Kameraden mit ansehen musste. Der Krieg mit den Franzosen hier bei Verdun war einfach nur grausam. Dann kehrten meine Gedanken wieder zu dem letzten Kampf zurück. „Franz!“ Sein Bruder war tot! Die beiden waren gemeinsam und so voller Euphorie hierher gekommen, doch bald hatten sie festgestellt, was Krieg wirklich war. Und beim letzten Angriff der Franzosen… Gerhard hegte keinen Groll gegen den Feind. Nicht mehr. Er bedauerte nur, dass er nicht helfen konnte. Doch jetzt war es zu spät, und so wie es aussah, würde der Tod ihn auch bald holen. Der Sanitäter kam und sprach ihn an, doch Gerhard hörte nicht hin. Sein Leben war sinnlos geworden.
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pipes of Peace

Beitrag von Viasalar am Fr Aug 01, 2008 6:42 pm

OK, ich muss gestehen, dass ich beim besten Willen mit diesem Thema nichts anfangen kann. Ich bin Pacifist und habe keine Ahnung vom 1. Weltkrieg. Den haben wir in Geschichte nicht durchgenommen.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pipes of Peace

Beitrag von Miro am Fr Aug 01, 2008 7:00 pm

ich bin auch gegen den Krieg, aber ich kann mich damit auseinandersetzten, deswegen will ja ich ja die geschichte schreiben
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pipes of Peace

Beitrag von Viasalar am Sa Aug 02, 2008 11:42 pm

Das Auseinandersetzen ist bei mir die Schwierigkeit. Da bleibt die Frage, ob ich das überhaupt will.

@Raser_v3: Ich weiß, das du dich bis jetzt nicht eingemischt hast, aber halt die Klappe!

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pipes of Peace

Beitrag von Miro am So Aug 03, 2008 12:57 pm

na ja, vllt will ja jemand anders mit mir schreiben
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pipes of Peace

Beitrag von Blauvogel am Fr Sep 05, 2008 7:04 pm

Ich denke, dass du nicht so schnell seinen Namen bekannt machen solltest. Gleich im zweiten Satzt, dass ist einfach zu früh... Wenn du so "spontan-plötzlich" anfängst würde ich einen Prolog daraus machen, d.h. keinen Namen, nur diese eine Szene: Der Krieg, der Tod seines Bruders, die Grausamkeit... und dann geht dass Buch erst los, wie er im Lazarett erwacht, erkennt, dass sein Bruder wirklich tot ist, seine Erleichterung...
Ich finde deinen Anfang gut, das Thema(erster weltkrieg) auch. Vor dem schrecklichen Hintergrund des zweiten vergisst man oft, dass der erste ebenfalls ein richtiges Blutbad war. Es sollte viel mehr Bücher geben die daran erinnern. Das darf nicht noch einmal passieren...
avatar
Blauvogel
ABC-Schütze
ABC-Schütze

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 28
Alter : 23
Tropfen : 0
Anmeldedatum : 12.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pipes of Peace

Beitrag von Miro am Fr Sep 05, 2008 7:38 pm

deswegen hab ich den ersten genommen, vorallem da ich mich nicht mit der nazi-ideologie in dieser geschichte auseinandersetzen wollte.
und den namen kann man durchaus weglassen, kein problem
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pipes of Peace

Beitrag von Viasalar am Mi März 11, 2009 11:37 pm

Da hat Blauvogel recht, das würd sich wahrscheinlich echt besser machen.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pipes of Peace

Beitrag von Levassa am Do März 12, 2009 12:19 am

Hmm, wäree mir zwar nicht so aufgefallen, vermutlich, weil ich den Namen an sich nicht haben kann, mir ist er, genauso wie Franz und Friz und das Gesums einfach zu deutsch.

_________________
Alles ist eine Sache der Einstellung
avatar
Levassa
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1784
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 911
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://woerterwasserfall.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Pipes of Peace

Beitrag von Viasalar am Fr März 13, 2009 8:55 pm

Find ich auch, aber das ist einfach Geschmackssache.

_________________
cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops VIVE LES CYCLOPES cyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclopscyclops

Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.
avatar
Viasalar
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2573
Alter : 23
Ort : Augsburg
Tropfen : 2279
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pipes of Peace

Beitrag von Miro am Sa März 14, 2009 7:58 pm

lach, aus dieser zeit stammen nunmal die namen, die heute "zu deutsch" wirken...
also will jemand mit mir schreiben?
avatar
Miro
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 2652
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pipes of Peace

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten