[T. A. Barron] Merlin und die Flügel der Freiheit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wie fandet ihr das Buch "Merlin und die Flügel der Freiheit"?

0% 0% 
[ 0 ]
50% 50% 
[ 1 ]
50% 50% 
[ 1 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
 
Stimmen insgesamt : 2

[T. A. Barron] Merlin und die Flügel der Freiheit

Beitrag von Levassa am Mo Jul 21, 2008 5:49 pm

Der fünfte und letzte Teil der Merlin-Saga!
Nach den vielen Prüfungen, die Merlin bestanden hat, scheint sein Leben auf Fincayra in ruhigen Bahnen zu verlaufen. Er genießt das Zusammensein mit Hallia, der jungen Hirschfrau, und durchlebt seine erste scheue Liebe.

Da schreckt ihn die düstere Prophezeiung des großen Geistes Dagda auf: Fincayra wird in der längsten Nacht des Jahres aufhören zu bestehen, wenn es nicht gelingt, alle Bewohner zu vereinen, um den Ansturm des Herrn der Unterwelt, Rhita Gawr, abzuwehren. Die Zeit ist knapp, wie soll Merlin alle rechtzeitig herbeirufen? Außerdem sieht er sich seinem schlimmsten Feind gegenüber, der ihm seltsam vertraut vorkommt. Es ist ein grausamer Krieger mit Schwertern statt Armen …
avatar
Levassa
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1784
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 911
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://woerterwasserfall.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten