[Mary Hoffman] Stravaganza- Stadt der Masken

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wie gefällt euch das Buch "Stravaganza- Stadt der Masken"?

50% 50% 
[ 1 ]
0% 0% 
[ 0 ]
50% 50% 
[ 1 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
 
Stimmen insgesamt : 2

[Mary Hoffman] Stravaganza- Stadt der Masken

Beitrag von Levassa am Mo Jul 14, 2008 5:30 pm

"Lucien stand auf; In Traum war das leicht. Er trat auf den Platz hinaus und starrte den riesigen Dom an, dem er gegenüber stand. Dann wandte er sich in die andere Richtung und sah über das Wasser hinaus.
Das war der schönste Ort, an dem er sich je befunden hatte!
Doch kaum hatte er diesen Gedanken gefasst, da veränderte sich sein Traum völlig. Jemand packte ihn grob von hinten am Arm und zerrte ihn in die kühlen Schatten der Kollonade. Ein aufgebrachter Junge, ungefähr in seinem Alter, flüsterte ihm ins Ohr: Bist du verrückt? Die bringen dich um!"

Stravaganza- Stadt der Masken entführt in eine bestechend schöne und mit großem Ideenreichtum ausgetatte Parallelwelt: in das Land Talia und die verwirrende, von glitzernden Kanälen durchzogene Stadt Belezza.
Eine atemberaubende Abenteuer- und Zeitreisegeschichte und der Auftakt zu einer großen Fantasy-Triologie.

Als Lucien von seinem Vater ein altes, marmoriertes Notizbuch bekommt, ahnt er nicht, was für ein Geheimnis sich hinter diesem Gescheng verbirgt. Er schläft mit dem Buch in der Hand ein- und wacht in einer Stadt auf, die wie Venedig aussieht ... und doch ganz anders ist.Lucien ist in Beleza gelandet, einer schillernden Wasserstadt im 16. Jahrhundert. Doch der schöne Schein trügt: In den engen und verwirrenden Gassen der Stadt treiben politische Spione und gedungene Mörder ihr Unwesen. Rinaldo di Chimici, der Botschafter des mächtigen Stadtstaats Remora, plant einen Anschlag auf die schöne Herzogin von Belezza, um die Herrschaft über die Wasserstadt an sich zu reißen. Schneller, als ihm lieb ist, wird Lucien in diese Intriegen verwickelt- und plötzlich wird er selbst zur Zielscheibe der Verschwörer. Denn Rinaldo di Cimici hat entdeckt, dass an Lucien etwas auffällig ist: Er hat keinen Schatten- ein sicheres Zeichen dafür, dass er ein Stravagante ist, ein Mitglied der geheimen Bruderschaft von Magiern, die angeblich durch Zeit und Raum reisen können. Mit Luciens Wissen des 21. jahrhunderts könnte Rinaldo noch viel mehr macht gewinnen ...



360 Seiten
Gebunden
14,95 EUR [D]
ISBN 978-3-401-05448-3


Zuletzt von Levassa am Mo Jul 21, 2008 2:25 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Levassa
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1784
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 911
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://woerterwasserfall.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: [Mary Hoffman] Stravaganza- Stadt der Masken

Beitrag von Levassa am Mo Jul 14, 2008 5:32 pm

Ich fand das Buch sehr gut, unter anderem, weil es unerwartet ausgeht. Aber ich find auch, dass es gut geschrieben ist.
avatar
Levassa
Wörterwasserfall
Wörterwasserfall

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1784
Alter : 25
Ort : Augsburg
Tropfen : 911
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://woerterwasserfall.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: [Mary Hoffman] Stravaganza- Stadt der Masken

Beitrag von Jadé am Do Jul 17, 2008 7:49 pm

na mei ,
ich habs mir irgendwann mal in der bücherei ausgeliehen aber ich fands jetzt nicht soooo toll ...
war okay .... Smile
Jadé
avatar
Jadé
ABC-Schütze
ABC-Schütze

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 18
Alter : 23
Tropfen : 0
Anmeldedatum : 11.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Mary Hoffman] Stravaganza- Stadt der Masken

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten